Die Leute gingen im Meer fischen, fingen aber stattdessen ein abgemagertes Kätzchen

Share it Please

Eines Tages mietete eine amerikanische Familie aus Alabama ein Boot und segelte hinaus, um zu fischen. Allerdings hatte niemand eine Ahnung, was für ein Fang sie erwartete.

Als Steve Crews wieder einmal den Köder auswarf, sah er ein rothaariges Wesen im Wasser schwimmen, das aus der Ferne wie eine Schildkröte aussah. Die Familie beschloss zu schauen, wer so weit schwimmen konnte.


Als sie näher herankamen, waren sie schockiert über das, was sie vorfanden. Eine rote Katze zappelte mit letzter Kraft im Wasser. Es sah so aus, als wäre es ins Wasser gefallen und die Strömung hätte es ins offene Meer hinausgetragen.

Das Familienoberhaupt warf ein Netz ins Wasser und fischte das arme Ding an Bord. Nach einem solchen Fund dachte niemand mehr ans Fischen. Das Boot wurde zum Ufer hin gedreht und das Kätzchen wurde zum Tierarzt gebracht. Der Arzt untersuchte das Kätzchen, das sich als völlig gesund, aber sehr erschöpft erwies.


Steve gab das Kätzchen seinen Freunden, aber nach einer Weile gaben sie es zurück, weil es sehr aktiv war. Dann beschloss die Familie, die Katze zu behalten.




Quelle: mimimetr

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates