Bulldogs nahmen ein zwei Wochen altes Kätzchen in ihre Familie auf und retteten ihm das Leben

Share it Please

Das Kätzchen, das erst ein paar Tage alt war, lag allein auf der Straße. Das Baby hatte das Glück, gerettet und adoptiert zu werden.

Eine Frau namens Beth Waldensis aus Florida erfuhr von dem Kätzchen und beschloss, dass sie ihm helfen musste.


Als das Kätzchen nach Hause gebracht wurde, war seine neue Besitzerin besorgt, wie ihre Hunde auf das neue Familienmitglied reagieren würden. Aber die Haustiere nahmen ihn sehr freundlich auf.


Später bekam das Kätzchen einen sehr lustigen Namen – Babe Shorty Pants. Das Baby hatte Angst, ständig allein zu sein, aber es bekam eine große Familie.


Frenchy mochte das Kätzchen besonders gern und leckte ihm zärtlich über das Gesicht, so wie es seine Mutter tun würde. Auch ein Hund namens Salvador machte sich Sorgen um ihn. Er ließ alles stehen und liegen, wenn er das Winseln des Kätzchens hörte.


Beth war sehr überrascht und erfreut, dass ihre Hunde so besorgt um das Kätzchen waren. Und das Baby ist ein wenig erwachsen geworden und hat seine Augen geöffnet. Das macht seine neue Familie sehr glücklich.






Quelle: youtube.com, laykni.com

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates