Familie adoptiert blinden behinderten Pitbull-Welpen, er überschüttet sie mit endloser Liebe

Share it Please

Es wird nie ein richtiges Wort geben, um das Gefühl der Hoffnungslosigkeit zu beschreiben, das durch den Verlust eines geliebten Menschen entsteht, schreibt ilovemydogsomuch

Für Oscar, die Ingwerkatze, war seine Freundschaft Dexter der Pit Bull war das Beste in seinem Leben. Als Dexter unerwartet an einer schweren Krankheit starb, war der arme Oscar von Trauer erfüllt. Es gab eine große Lücke in seinem Leben, die er nicht zu füllen wusste.

Oscars Familie musste die greifbaren Auswirkungen von Dexters Tod auf die Gesundheit der Katze anerkennen. Oscars Kämpfe mit der chronisch entzündlichen Darmerkrankung (IBD) kehrten mit aller Macht zurück und seine Gesundheit verschlechterte sich bald stark, nur weil er seinen Hundefreund zu sehr vermisste und die ganze Zeit emotional gestresst war.

Sehen Oscars schwindender Lebenswille erwog seine Familie, einen neuen pelzigen Gefährten zu adoptieren. Da hörten sie von Jude, einem gebrechlichen Pitbull-Welpen mit jugendlicher Knochenkrankheit. Jude war blind und hatte Wirbelsäulendeformitäten, also adoptierte ihn die Familie in der Hoffnung, ihm ein besseres Leben zu ermöglichen.


Trotz seiner vielen körperlichen Probleme überraschte Jude alle mit seiner fantastischen Lebensfreude. Er war ein Meisternavigator, der nie langsamer wurde. Mit seiner fröhlichen und immer auf dem Sprung befindlichen Persönlichkeit war es nur eine Frage der Zeit, bis der untröstliche Oscar gezwungen war, auf ihn zu achten!

Während Jude ein absolutes Muss war mit anderen Hunden herumzualbern, wusste er irgendwie, dass der deprimierte kleine Oscar andere Schmerzen hatte. Er umarmte die Katze nicht nur mit seiner tröstenden Liebe, sondern ermöglichte ihm nach und nach, sich von den Fesseln seiner überwältigenden Trauer zu befreien.


Heute ist es über 6 Monate her, dass Jude in Oscars Leben getreten ist, und das Duo ist füreinander zu einem Zufluchtsort geworden. Was für ein rührendes Wunder! Die heilenden Kräfte und die optimistische Einstellung dieses Jungen mit Behinderungen haben sicherlich jedem eine seltene Perspektive gegeben, das Leben in vollen Zügen zu leben, entgegen aller Widrigkeiten!

Klicken Sie auf das Video unten, um zu sehen, wie ein behinderter Jude Oscars wiederbelebte gebrochener Geist und zeigte der Welt die wahre Bedeutung von „glücklich“.




Quelle: ilovemydogsomuch.tv

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates