Eine Frau findet den besten Freund ihrer Katze in einer Pflegestelle und beschließt, ihn ebenfalls zu adoptieren

Share it Please


Süßes Wiedersehen zweier bester Freundinnen nach fast sieben Monaten

Als Dwight in das örtliche Tierheim in Kennebunk kam, fand ihn seine Adoptivmutter sofort und verehrte ihn. Sie wollte eine Katze adoptieren und als sie Dwight sah, verstand sie, dass er derjenige war, den sie brauchte.

Dwights Mutter Megan Marsh sagte: „Dwight ist die geselligste Katze, die ich je gesehen habe. Ich hatte keine Katze vor Dwight und ich hatte Angst, dass ich eine Katze bekommen würde, das war ungesellig, aber zum Glück ist Dwight nicht so.

Bauchmassagen, Küsse und Umarmungen genießt er von Anfang an. Er folgt mir überall hin und schläft gerne mit mir.“


Zuerst wurde Dwight als Obdachloser in Mississippi entdeckt und von einer Pflegefamilie aufgenommen, bevor er Maine und sein Zuhause für immer traf. Marsh wusste nicht viel über sein Leben, als sie ihn adoptierte, und sein ehemaliger Pflegebesitzer erzählte von seiner Vergangenheit.

Während Dwight in einer Pflegefamilie war, lernte er eine andere Pflegekatze namens Conan kennen und sie wurden beste Freunde. Sie verbrachten ein Jahr zusammen, bis Dwight nach Maine versetzt wurde.

Conan blieb dort und als es an der Zeit war, ihn in das Tierheim in Maine zu bringen, verstand seine Pflegemutter, dass sie Marsh fragen musste, ob sie Conan vielleicht adoptieren möchte.


Marsh dachte viel darüber nach, aber sie verstand, dass es passieren musste. Also adoptierte sie Conan offiziell und sie würden endlich wieder Brüder sein.

„Ich liebe eine kleine Wohnung und dachte, ich hätte nicht genug Platz. Aber dann dachte ich, dass sie schon einmal geschlagene Freunde waren und ich sie wieder zusammenbringen muss!“





Conan hatte Angst, als er in sein neues Zuhause kam. All die Reisen und Veränderungen waren deprimierend gewesen und er war sich nicht sicher, ob es ihm gefiel. Aber als er Dwight traf, war er ein wenig entspannt. Conan begann aus seinem Schneckenhaus herauszukommen und sein Freund half ihm, sich wie zu Hause zu fühlen.


„Er und Dwight haben sich wiedererkannt und sich wieder angefreundet. Und eines Tages wachte ich sogar nachts auf und fand sie in Dwights kleinem Bett gekuschelt. Und es war das süßeste, was ich je gesehen habe.

Und sie sind unzertrennlich und wenn einer da ist, ist der andere direkt neben ihm. Und ich war überzeugt, dass es die richtige Entscheidung war!“


Conan und Dwight waren fast sieben Monate getrennt und als sie wieder vereint waren, schien es, als wäre nichts passiert. Sie freundeten sich sofort wieder an und wurden Freunde und freuen sich, dass sie es für den Rest ihres Lebens bleiben werden!




Quelle Tiere

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates