Der treue Hund konnte die Freude nicht verbergen, als er seine ältere Besitzerin aus dem Krankenhaus zurückkehren sah

Share it Please

Jemanden zu haben, der zu Hause auf einen wartet, wärmt die Seele, selbst an den trübsten Tagen. Was aber, wenn sich die Trennung hinzieht, auch gegen Ihren Willen? Dann macht der Gedanke an dieses süße Wesen, dessen Blick voller Vorfreude ist, Angst.

Auch wenn Sie wissen, dass Ihr geliebter Hund von Ihrer Tochter betreut wird, werden Sie immer wieder an jemanden denken, der sein ganzes Leben lang an Ihrer Seite gelebt hat.


Als eine ältere Frau ins Krankenhaus eingeliefert wurde, waren ihre Angehörigen sehr besorgt. Aber es war ihr älterer Hund, ein Mops, der ihr am meisten Sorgen zu machen schien.

Es fiel ihr sehr schwer zu erklären, warum die gewohnte Routine gestört war und warum ihr älteres Herrchen nicht mit ihr einen Abendspaziergang machen wollte. Und ihre Geliebte, die am Tropf hing, wollte so schnell wie möglich nach Hause gehen.



Endlich war der Moment gekommen! Die Frau war bereit, entlassen zu werden. Sie packte ihre Sachen und kam nach Hause, wo sie bereits willkommen war.

Ihr vierbeiniger Freund durfte nicht sofort raus, sondern musste noch einige Zeit warten, bis sich seine Besitzerin an die Situation gewöhnt hatte.

Aber als sie es endlich taten, schien das Glück des kleinen Hündchens nicht in ihren Körper zu passen!




Quelle: goodhouse.com

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates