Engagierter 105-jähriger Landwirt bemüht sich, "beschäftigt zu bleiben" und ein langes Leben zu genießen

Share it Please


Jetzt, da der 105-Jährige seinen Betrieb und sein Leben anders genießt als früher, rät er jungen Landwirten, hart zu arbeiten und sparsam zu sein
Inspirierende Lebensgeschichte. Quelle: Screenshot YouTube

Es ist äußerst selten, dass Menschen 100 Jahre alt werden. Noch seltener ist es, dass Menschen 105 Jahre alt werden. Doch ein Mann in Minnesota hat beides erreicht. Earl Mallinger wurde 1917 in einer großen Familie mit sieben Geschwistern geboren. Mallinger wuchs mit seinem Vater als Landwirt auf. Sein Vater stammte ursprünglich aus Frankreich, und sein Vater arbeitete hart, um in Amerika seinen Lebensunterhalt zu verdienen.

Er besuchte auch die Schule, um Englisch zu lernen, als er das erste Mal in die Staaten kam. Nachdem er 1932 die achte Klasse abgeschlossen hatte, arbeitete Mallinger mit seinem Vater im Familienbetrieb. Er sah zu, wie sein Vater mit Pferd und Wagen hart arbeitete, um die Farm zum Leben zu erwecken, und jetzt tut Mallinger dasselbe.


Aus dem Familienarchiv. Quelle: YouTube

Mallinger ist mit 105 Jahren der älteste Kristallzuckerrübenanbauer. Ihm gehören 1.000 Hektar in Minnesota, wo er aufgewachsen ist. Mallinger, der einst der internationale Kartoffelzüchter des Jahres war, leistet keine manuelle Arbeit mehr. Er ist jedoch für alle Entscheidungen auf dem Betrieb verantwortlich. Er baut nicht nur Rüben, sondern auch Weizen und Sojabohnen an. Obwohl Mallinger nicht mehr alles auf dem Hof macht, was er früher gemacht hat, ist er immer noch sehr aktiv auf seinen Feldern. Sein Nachbar fährt ihn herum, um die Felder auszukundschaften und nach den Arbeitern zu sehen.


Beschäftigter Alltag. Quelle: YouTube

Mallinger erzählte, dass er immer noch am Leben ist, weil er einen sehr aktiven Lebensstil führt. "Ich denke, was einen Mann mit 105 Jahren am Leben hält, ist, sich beschäftigt zu halten", sagte er. Er teilte auch mit, dass er ein harter Arbeiter ist, weil er seinen Vater beobachtet hat, wie er einer war.


Fleißiger Großvater. Quelle: YouTube

Seine Worte der Weisheit für Landwirte sind einfach. "Wenn ihr kein Land von euren Eltern geerbt habt, fangt klein an. Arbeitet hart und gebt nicht zu viel Geld aus, dann werdet ihr erfolgreich sein", sagte er. "Außerdem solltet ihr nicht vergessen, an den Rosen zu riechen. Ich habe sonntags nicht viel gearbeitet und trotzdem gut verdient", fügte der 105-Jährige hinzu.





Quelle: humanstory.com

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates