Von seiner Mutter ausgesetzter Wolf wächst in menschlicher Familie auf – verhält sich wie ein Hund

Share it Please


Viele Tiere können als Haustiere gehalten werden, von gewöhnlichen wie Hunden und Katzen bis hin zu exotischen wie Schlangen und Papageien.


Dann die seltensten Gelegentlich sieht man Haustiere wie Kira, die Wölfin.


Kira wurde im Alter von nur 3 Tagen von ihrer Mutter ausgesetzt und konnte nicht alleine überleben, Zum Glück kam Alida zur Rettung.

Alida nahm sie auf, zog sie auf, trainierte sie und zog sie wie einen Hund auf, damit sie eine neue Chance im Leben hatte.


Wölfe sind im Herzen wild und haben im Gegensatz zu Hunden keine Generationen der Domestizierung in ihren Genen, daher war Kira verständlicherweise ziemlich schwer zu domestizieren.

Sie war vorsichtiger bei neuen Dingen, also musste Alida besonders hart arbeiten. Kira brauchte viel Sozialisation, sie traf sich mit Kindern, Erwachsenen und sogar anderen Tieren.


Jetzt nach viel Arbeit ist sie voll domestiziert und würde keiner Fliege etwas zuleide tun.

„Kiras Mutter lebte früher bei einer Familie, aber sie schafften es nicht, sich um sie zu kümmern, und sie landete in einem Kindergarten. Sie vertraut den Menschen nicht mehr. Kira wurde im selben Kindergarten geboren.“


„Wenn sie in die Wildnis entlassen wird, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass sie stirbt, da niemand sie unterrichtet hat sie zu jagen. Kiras Mutter hat ihre Babys im Alter von 3 Tagen im Kinderzimmer ausgesetzt, also wurden sie von Hand gefüttert. Und ich habe sie mitgenommen, sobald Kira kräftiger wurde und sie auch erstmal mit Milch gefüttert.“


„Ich habe sie aus der Kindergarten, als sie 28 Tage alt war. Sie ist klug, aber sehr stur. Wenn sie Entscheidungen trifft, konzentriert sie sich auf sich selbst, nicht auf mich. Von Anfang an begann ich den Prozess ihrer Sozialisierung. Sie sah eine große Anzahl von Hunden, Menschen und Kindern.“


„Wir gingen an verschiedenen Orten spazieren, damit sie lernen konnte andere Gerüche, neue Geräusche hören. Wölfe haben eine angeborene Neophobie, eine Angst vor allem Neuen. Das ist ein sehr schwieriger Prozess, langwierig und mühsam, aber er ist notwendig, damit Kira mit mir in einer urbanen Umgebung leben und sich wohlfühlen kann.“


Alida holte Kira aus dem Kinderzimmer, als sie nur 28 Tage alt war, und kümmerte sich weiter um sie, fütterte sie und lehrte sie, domestiziert zu werden.


„Auch die Erziehung hatte ihre Probleme, aber mit zunehmendem Alter vergeht alles und die Arbeit trägt Früchte – Kira hat eine stabile und milde Psyche, reagiert nicht auf Aggressionen von anderen Hunden, und provoziert selbst keine Konflikte. Sie behandelt Kinder sehr vorsichtig und wenn das Kind Angst vor ihr hat, kommt sie nicht auf ihn zu.“


Alida sorgte dafür, dass sie keine Angst vor der modernen Welt hatte und nahm sie deshalb mit auf viele Abenteuer.


„Auf der Straße reagieren die Leute im Allgemeinen neugierig, fragen nach Fotos, fragen, ob es gefährlich ist, mit einem Wolf zusammenzuleben, und besonders, wenn ein Kind zu Hause ist (ich habe einen 7-jährigen Sohn, Bogdan.) ”


Kira ist jetzt ein voll domestizierter, glücklicher Hund, der in einem Zuhause mit einem 7-jährigen alter Junge, den sie sehr liebt.


Alida wird oft von Passanten gefragt, wie es so ist lebe mit einem Wolf.


„Im wirklichen Leben reagieren die Leute ganz normal, denn Kira ist es sehr freundlich und flößt den Menschen keine Angst ein. Aber im Internet sind die Leute sowohl wütend als auch dumm, sie schreiben verschiedene Dinge. Besonders nach einer Reihe von Berichten über uns gab es viele Berichte, dass ich mich sehr dumm verhalten habe, seit ich zu Hause ein Raubtier gehalten habe.“


Um das tägliche Leben von Kira und Alida zu verfolgen, besuchen Sie ihr Instagram-Profil she.sawolf





Ursprünglich gesehen auf Kingdomstv

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates