Ein Tierheimhund mit traurigem "Gesicht" findet ein Zuhause und beginnt zu lächeln

Share it Please


Der Hund begrüßte jeden potenziellen Besitzer mit einem Spielzeug zwischen seinen Zähnen
Malcolm.

 Quelle: Screenshot

Malcolm kam von der Straße zur Michigan Animal Rescue League, niemand kannte seine Herkunft. Aber die Mitarbeiter des Tierheims haben schnell gemerkt, dass Malcolm sehr schlau ist und Dinge sofort erkennt.

"Er ist sehr clever! Wenn Leute zu ihm kamen, nahm er sein Lieblingskuscheltier zwischen die Zähne, begrüßte sie damit und sprang fröhlich herum", so Tierheim-Mitarbeiter Tommy Sanfilippo.


Malcolm. Quelle: pets.mail.com

Die Freiwilligen waren sicher, dass ein so neugieriger und sozialisierter Hund schnell eine Familie finden würde. Aber sie haben sich geirrt.

279 Tage lang wurde er von niemandem abgeholt. Doch eines Tages kam eine Familie, um Malcolm abzuholen: Es war, als ob der Hund es spürte und den ganzen Tag über glücklich war, sagt Tommy.


Malcolm. Quelle: pets.mail.com

Wenn sie sich entschlossen, ein Foto zu machen, lächelte das Gesicht des Hundes immer. Seitdem haben ihn seine neuen Besitzer in ihre Obhut genommen und er hat bereits einige Reisen unternommen.




Quelle: pets.mail.com

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates