Das Pferd war am Boden zerstört, als sein Fohlen bei Geburt starb – dann bekommt es Chance zur Adoption

Share it Please

Genau wie wir Menschen wollen auch Tiermütter das Beste für ihre Kinder. Sie wollen, dass sie ein gesundes Leben führen und sich sicher und geliebt fühlen.

Leider kommt es bei der Geburt manchmal zu Komplikationen. Und was den Menschen passiert, passiert leider auch den Tieren.

Queen Uniek, ein Friesenpferd in den Niederlanden, erwartete ihr erstes Kind. In dem Moment, als die Wehen einsetzten, wusste sie, dass etwas nicht stimmte.

Sie fühlte sich in diesem Moment unruhig, keuchte und wanderte angestrengt in ihrem Stall umher.

Yvonne, ihre Besitzerin, stand neben ihr und versuchte, sie zu beruhigen.

Eine Stunde später kam das kleine Fohlen zur Welt, aber als es draußen war, stellten die Tierärzte fest, dass es nicht atmete. Sie taten alles, was in ihrer Macht stand, um das arme kleine Ding wiederzubeleben, aber schafften es nicht.

Yvonne blieb zurück, um Uniek zu trösten.

Die verzweifelte Stute leckte ihr Fohlen immer wieder und versuchte, es wiederzubeleben, aber es gelang nicht.

Sie brachten das Fohlen aus seiner Box, während Yvonne Uneik weiter tröstete. Sie wusste, dass ihr geliebtes Pferd große Schmerzen hatte. Dann erhielten Yvonne und die übrigen Mitarbeiter von Friesian Horses eine wunderbare Nachricht.
Hinweis auf verwaistes Fohlen

Ihre Freundin rief an und erzählte ihr, dass sie ein verwaistes Fohlen in ihrer Obhut hätten.


Sie war sich nicht sicher, wie empfänglich Queen Uniek für das Fohlen eines anderen Pferdes sein würde, aber genauso leicht, wie sie es wegstoßen konnte, konnte es auch Unieks Rettung sein.

Sie luden das Fohlen in einen Lieferwagen und brachten es zu ihrem Hof.

Yvonne wollte sehen, ob Uniek das Fohlen für sich selbst adoptieren wollte. Sie hatte ihren Sohn verloren, und das neue Fohlen hatte seine Mutter verloren.
Emotionales Treffen

Die Mitarbeiter im Stall waren voller Hoffnung, und als Yvonne das Fohlen langsam aber sicher Uniek vorstellte und sie sich zum ersten Mal begegneten, traf es mitten ins Herz.

Uniek beschnupperte das Fohlen, und das Fohlen tat es ihm gleich. Sie tanzte ein wenig, und es sah aus, als sei sie glücklich, als sie das Fohlen vor sich sah, als würde sie es für sich beanspruchen.

„Es war ein ganz besonderer Moment. Ich hätte nie gedacht, dass das passieren würde. Wir wussten sofort, dass Queen Uniek das Fohlen Rising Star akzeptiert“, sagte Yvonne gegenüber The Dodo.

Nur wenige Tage später hatte Uniek die Mutterrolle des kleinen Fohlens übernommen und kümmerte sich sehr um ihr Fohlen. Sie wich nicht von seiner Seite.

Am nächsten Tag fanden sie die liebevolle Mutter und ihren Sohn in ihrem Stall, und Uniek kümmerte sich rührend um ihr adoptiertes Fohlen. Wo immer er hinging, ging auch sie hin.





Quelle Tiere

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates