Die Zwinger leerten sich, als sie alle adoptiert wurden, außer einem traurigen einsamen Pitbull

Share it Please

Ein süßer älterer Pitbull namens Capone sah zu, wie alle um ihn herum ein Zuhause für immer bekamen, arites ilovemydogsomuch

Anstatt aus seinem Zwinger genommen und an einen Ort zu gehen, den er fühlen konnte sicher und geliebt, wurde er entweder ignoriert oder nach einem kurzen Treffen wieder in seinen Zwinger zurückgebracht.

Jeder Tierheimkamerad wurde adoptiert und einer nach dem anderen verlassen. Bis Capone der Einzige war, der noch übrig war.


Es brach den Mitarbeitern das Herz.

„Für ziemlich Irgendwann war Capone der einzige Hund, den wir im Tierheim hatten“, sagte Carly Quinn, die Direktorin des Ionia County Animal Shelter, gegenüber The Dodo. „Alle Zwinger waren leer, außer dem süßen, ruhigen, freundlichen Capone.“

Capone wurde zunächst nicht lange nach seiner Ankunft im Tierheim adoptiert, aber weil er mit einem anderen Hund im Tierheim nicht „auskam“. Haus, er wurde zurückgegeben. Capone wurde verzweifelt. Er war so deprimiert, dass er aufhörte zu essen.


„Er verlor ziemlich viel Gewicht, weil er einfach keinen Appetit hatte er hat es in seinem Haus getan“, bemerkte Quinn. „Es war sehr schwer, ihn zum Essen zu bringen. Wir mussten ihn täglich mit Leckereien und verschiedenem Nassfutter überreden.“

Jeder konnte sehen, dass Capone nicht nur den Appetit verlor… er verlor ein Stück von sich selbst.


„Er war untröstlich“, sagte Quinn, „und jeder, der schon einmal einen wahren Herzschmerz verspürt hat, versteht, wie die richtige Ernährung in den Hintergrund tritt.“

Nachdem er adoptiert und dann ins Tierheim zurückgekehrt war, veränderte sich Capone. „Der Capone, den wir 2017 getroffen haben, und der Capone, den wir 2018 getroffen haben, waren zwei verschiedene Hunde“, sagte Quinn. „Nachdem er das zweite Mal aufgegeben wurde, schien es, als hätte er sich seine Freunde ausgesucht, als ob er sich wirklich betrogen fühlte. Er ist uns Tierheimmitarbeitern sehr ans Herz gewachsen.“

„Er ist ein ‚Klettverschlusshund'“, fügte Quinn hinzu. „Ein Hund, der es liebt, direkt neben dir zu sein und dich immer zu berühren.“

Weil Capone Probleme mit diesem anderen Hund in seinem eigentlichen Zuhause hatte, wollten die Mitarbeiter des Tierheims ihn nur adoptieren zu einem Heim, wo er der einzige Hund war. Dies erwies sich als schwieriger, als sie dachten.


Die Mitarbeiter teilten Capones Foto ständig auf ihrer Facebook-Seite, in der Hoffnung, dass es so wäre Die richtige Person würde ihn sehen und ihm das Leben geben, das er verdient. Nachdem das Tierheim geräumt war und er blieb, waren sie noch entschlossener, ihn unterzubringen. Capone hat es nicht verdient, zurückgelassen zu werden.

Endlich hat es sich gelohnt, sein Foto in den sozialen Medien zu posten!


Quinn überprüfte ihre Facebook-Seite und sah eine Nachricht von einem Paar, das sich für Capone interessierte. „Sie hatten sich in seine Bilder und seine Geschichte verliebt“, sagte Quinn. „[When] Sie kamen später an diesem Tag in unser Tierheim, sie waren bereits in die Tierhandlung gegangen und hatten ihm ein individuelles Namensschild mit seinem Namen und ihren Informationen gemacht.“

Aber alle waren so nervös ! Seit seiner zweiten Kapitulation war Capone ziemlich wählerisch geworden, wen er mochte und von wem er sich lieber fernhielt. Was, wenn er seine neuen potenziellen Eltern nicht mochte?

Quinn hielt praktisch den Atem an. Sie führte Capone mit gekreuzten Daumen zu dem Paar hinüber. Quinn sagte: „Als ich mit Capone in die Lobby ging, hielt er an und sah Jon und Ashlee eine Weile an. Sie knieten beide nieder und Capone rannte ihnen direkt in die Arme.“

„Es war wirklich ein Schnulzen“, fügte Quinn hinzu.


Sogar als Capone ging, war das Personal ein Durcheinander. Sie waren so nervös, dass er zurückkommen würde. Aber als die Zeit verging und die Mitarbeiter Capone überprüften, stellten sie fest, dass er seine glücklich bis ans Ende bekommen hatte. Schau ihn dir einfach in seinem neuen Zuhause mit diesem friedlichen, verschlafenen Lächeln an




Quelle: ilovemydogsomuch.tv

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates