Treuer Hund weigert sich, von Mamas Seite zu weichen, nachdem er ihr das Leben gerettet hat

Share it Please




Hunde sind ohne Frage die treuesten Kreaturen der Welt. Und diese bedingungslose Liebe und Loyalität wird einmal mehr durch ein Foto bewiesen, das kürzlich das Internet eroberte – ein Begleithund, der sich weigert, das Krankenzimmer ihrer Mutter zu verlassen

Aber diese besondere Verbindung begann, als Shauna Darcy sich entschied a Hund würde ihr in ihrem endlosen Kampf mit der Angst helfen. Und sie lag überhaupt nicht falsch. Denn bei Ruby war es Liebe auf den ersten Blick. Und der schöne Welpe hat sich als mehr als ein Diensthund erwiesen. Ohne es zu merken, gewann Shauna einen Freund, als sie Ruby bekam. Eine wahre!


„Während sie ihre Ausbildung zur Servicekraft absolvierte Hund bemerkte ich, dass sie anfing, Veränderungen in meiner Herzfrequenz zu bemerken und sich komisch benahm“, erzählte Shauna. „Zum Beispiel: Pfote mich an, versuche meine Aufmerksamkeit zu erregen, setz dich auf mich [and other stuff like that].“


Mit anderen Worten, Ruby ist eher wie ein Schutzengel für Shauna. Sie ist jeden Moment für ihre Adoptivmutter da. Und zu ihrer täglichen Routine gehört die Überwachung von Shaunas Blutdruck und Herzfrequenz, da sie auch an einer seltenen Herzerkrankung namens vaskulärem Ehlers-Danlos-Syndrom leidet. Darüber hinaus hilft dieses Special ihrer menschlichen Begleiterin auch während ihrer Panikattacken, sie trägt Lebensmittel oder pickt heruntergefallene Gegenstände auf.

„Wenn ich ohnmächtig werde, legt sie sich auf mich und wendet alles an Druck auf mich und leckt meine Hände und mein Gesicht, bis ich wieder zu mir komme“, sagte die junge Frau.


Vor ein paar Tagen hat Ruby ihrer Mutter das Leben gerettet. Sie fing an, Shauna zu warnen, dass etwas nicht stimmt. Und obwohl sich die junge Frau gut fühlte, entschied sie sich, Rubys Instinkten zu vertrauen und rief einen Krankenwagen. „Es stellte sich heraus, dass mein Herz Vorhofflimmern hatte“, sagte sie. „Als die Sanitäter kamen, hatte ich Schmerzen und war kaum noch bei Bewusstsein.“


Dank ihres treuen und besonderen Hundes kann Shauna wieder atmen. Aber Rubys Loyalität hält sie nicht auf. Sie weigerte sich, im Krankenhaus von der Seite ihrer Mutter zu weichen. Shauna ist sich sicher, dass es dieses besondere Band zwischen ihr und Ruby war, das ihr Leben gerettet hat. „Ohne sie wäre ich nicht am Leben“, sagte sie.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates