Navy SEAL hängt Flagge über seinem sterbenden K9-Partner und umarmt ihn in seinen letzten Augenblicken

Share it Please

Mike Ritland, ein ehemaliger United States Navy Seal, hat auf Facebook eine Hommage an den kürzlich verstorbenen K-9-Partner seines ehemaligen SEAL-Teamkollegen gepostet.

„Mike musste sich heute von Carlos verabschieden, nach 15 unglaublichen Jahren, in denen er diese Erde mit seiner Anwesenheit gesegnet hat“, schreibt er ilovemydogsomuch

Mike und K9 Carlos arbeiteten viele Jahre Seite an Seite. Als es für Carlos an der Zeit war, in den Ruhestand zu gehen, durfte Mike ihn dauerhaft adoptieren.

Ritland hatte das Glück, mit Carlos zu arbeiten, als er noch im Büro war das Programm, als Ritland Trainer war. Er beschrieb Carlos als „einen verdammt guten Hund.“

„Er ist in die Flagge gehüllt, die Mike bei jeder Operation bei sich trug , und hatte immer noch afghanischen Staub, als er ihn auf sich entfaltete“, fuhr er fort.

Mike fütterte Carlos sein Lieblingssteak als letzte Mahlzeit, bevor er die Regenbogenbrücke überquerte.

„Unsere Herzen sind jetzt viel schwerer, Abschied nehmen zu müssen“, schloss Ritland. „Gute Winde und folgende See, C-Mann, wir haben die Uhr von hier, Kumpel.“




Quelle: ilovemydogsomuch.tv

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates