Rote Katzen im Haus: Experten sagen, was man von den Lieblingstieren erwarten kann

Share it Please


Alle Omen sagen eindeutig: Wenn eine Katze (egal welcher Farbe, auch schwarz) um ein Zuhause bittet, ist es für immer.

Aber eine rote Katze bringt definitiv Glück, Freude und Geld. Verjagen oder verletzen Sie das Tier auf keinen Fall, denn Sie können Unglück und Kummer über sich bringen. Wenn Sie die Katze nicht in der Familie halten können, sollten Sie ihr zumindest etwas Fleisch und Milch geben.

Die Praxis zeigt, dass die rote Katze für immer bleibt, sobald man die Schwelle des Hauses überschreitet. Diese Tiere sind so charmant und attraktiv, dass sie sich auf den ersten Blick und bei der ersten Berührung verlieben!


Wenn Sie sich selbst eine rote Katze ins Haus geholt haben, seien Sie sicher: Das Glück ist nah. Und Ihr Zuhause wird – eine volle Schale.

Wenn Sie einen Klumpen Glück von der Türschwelle bringen oder wegnehmen, seien Sie nicht geizig – stellen Sie eine große Schüssel für das Kätzchen, das sicherlich viel Glück haben wird!

Wenn eine Katze unter der Tür sitzt und weggeht, bedeutet das, dass Sie das Unglück aus Ihrem Haus geholt haben.


Es ist kein Zufall, dass diese Katzen eine so helle Farbe haben. In der Antike assoziierten die Menschen die rote Haar- oder Fellfarbe mit der Energie der Sonne, was ihren Besitzern übernatürliche Kräfte verlieh. Bis heute glaubt man, dass süße Rothaarige eine Quelle der Inspiration und Positivität sind. Man muss dieses flauschige Wunderwerk nur ansehen, und schon erscheint ein Lächeln und die Stimmung steigt.

Katzen sind immer dabei, wenn der Besitzer krank ist. Da sie in engem Kontakt stehen, geben sie einen Teil ihrer Energie an die Menschen ab. Es wurde festgestellt, dass ein Mensch durch solche Aufmerksamkeit, Wärme und Pflege viel schneller gesund wird. Und es gab Fälle, in denen Ginger-Katzen ihren Besitzern halfen, sich von Alkohol-, Spiel- und sogar Drogensucht zu erholen.


Rote Katzen warnen
Wenn eine “böse” Person ins Haus kommt, spürt eine Katze das, heult und wedelt mit dem Schwanz. Ungefähr so verhält sich die Katze, wenn Mann oder Frau ihren Partner betrügen, und erst recht, wenn sie ihm nicht treu sind. Seien Sie also auf der Hut: Die rote Katze ist immer noch ein Lügendetektor!

Wenn sich Rothaarige an den Beinen reiben, nehmen sie dem Träger negative Energie ab und geben im Gegenzug ihre eigene zurück. Diese Aktionen schaffen einen unsichtbaren Schutz für den Menschen. Der Ort, an dem Rotschöpfe leben, hat immer positive Energie und keine negative Energie.

Die rote Katze warnt den Besitzer vor der Gefahr auf der Straße. Wenn die schnurrende Katze nervös ist und vor der Tür hin und her läuft, sollten Sie überlegen, ob Sie den Ausflug nicht absagen. Wenn das nicht möglich ist, bleiben Sie mindestens zwanzig Minuten zu Hause und der Ärger wird sich in Luft auflösen.


Wenn Ihr Haustier aus heiterem Himmel mit Ihnen spielen oder Sie bemitleiden möchte, tun Sie es. Ansonsten – fahren Sie von Ihrem Glück weg und viel Erfolg.

Rote Katze bedeutet Reichtum
Das volkstümliche Omen besagt, dass eine rothaarige Katze im Haus zu Geld führt und viele Besitzer von rothaarigen Katzen stimmen dieser Aussage zu. Es ist kein Zufall, dass die Farbe des Tierfells golden ist!

Vielleicht ist es dieses “Gold”, das den Reichtum anzieht?

Quelle: wikipet.org

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates