Mutti ist da": ein Hund adoptierte ein Lamm, das ohne Mutter zurückgelassen wurde

Share it Please

Die Retriever Lily, Boris und Darcy leben auf einem Bauernhof. Sie sind es also nicht gewohnt, dass Schafe mit ihnen Fangen spielen oder Enten zu ihnen ins Bett kommen. Sie sind alle lizenzierte Therapiehunde, es ist also schwer, freundlichere Tiere zu finden.

Als Lily also ein verwaistes Lämmchen namens Benny adoptierte, war niemand überrascht. Schauen Sie sie sich einfach an – es ist unglaublich niedlich!


Alles begann, als ein Schaf drei Lämmer zur Welt brachte. Leider ist es in der Tierwelt nicht ungewöhnlich, dass Mütter ihre Babys aussetzen; das passiert auch bei Wölfen und verwilderten Katzen.

Benny war der Jüngste, und es war, als hätte seine Mutter ihn vergessen: sie fütterte und leckte ihn nicht. Der Besitzer der Farm versuchte, das Baby mit der Flasche zu füttern, aber es weigerte sich zu essen und war traurig… bis Lily dazwischenkam.


Sie beschloss, dass sie eine neue Mami für Benny sein würde. Sie ist nicht mehr jung – sie ist neun Jahre alt – und sie hat schon lange keine eigenen Welpen mehr gehabt.

Lily war schon immer der sanfteste des Trios von Modellhunden, freundlicher zu den Menschen und Tieren um sie herum. Ihr Besitzer beschreibt sie als “eine nachdenkliche und ruhige Person”, die im Einklang mit ihrer Schönheit steht. Und ihr Wesen zeigte sich in seiner ganzen Schönheit, wenn Benny in der Nähe war.

Sobald Lily anfing, das Baby zu stillen, wurde es munter und begann zu essen. Sie versuchte sogar, ihn zu füttern, so dass der Besitzer ihm einfach ein Fläschchen mit erwärmter Milch zusteckte, während sich das Lamm an den flauschigen Bauch von Hundemama kuschelte.

Jetzt ist das Lamm schon etwas älter, aber Lily kümmert sich weiterhin um ihn, leckt ihn ab und wehrt andere Tiere ab.

Lily wird Bennie immer wie eine Familie lieben, und er wird in seinem Leben nie wieder allein sein. Benny ist die Kurzform für Benedict. Der lockige kleine Kerl ist nun vollkommen glücklich, denn die Hunde haben ihn in ihre Familie aufgenommen.

Die Besitzerin sagt, sie sei Lily sehr dankbar, dass sie dem Baby gegeben hat, was es brauchte – eine Mutter. Dafür, dass Sie ihr ein Beispiel für Großzügigkeit und Freundlichkeit gegeben haben.



Quelle: goodhouse.com

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates