Ein treuer Helfer: Ein streunender Hund half einer Fremden bei der Linderung der Symptome und wurde ihr Haustier

Share it Please


Der Hund spürte, dass das Mädchen Hilfe brauchte
Abby und Picasso. 

Der streunende Hund Picasso wurde im November letzten Jahres von der Kanawha-Charleston Humane Association in ihrem Tierheim gefunden. Da er sein Halsband nicht trug und sich niemand im Tierheim gemeldet hatte, um ihn abzuholen, wurde nach einer Familie gesucht, die ihn adoptieren wollte.

Aber Picasso hat diese Aufgabe allein gemeistert. Eines Tages half er einem fremden Mädchen auf der Straße, mit einer plötzlichen Panikattacke fertig zu werden, und bald wurde er ihr Haustier und bester Freund.


Picasso. Quelle: ridus.com

Der freundliche Hund war zusammen mit seinen geschwänzten Geschwistern auf der Weihnachtsparade unterwegs, als er die 16-jährige Abby Ellis sah, die auf dem Bordstein saß und den Kopf auf die Knie gelegt hatte. Picasso zog die Freiwillige, mit der er ging, zu der Fremden und nahm sie dann in den Arm, um sie zu beruhigen.

"Abbys Kopf lag auf ihren Füßen und sie fiel nach vorne. Picasso gelang es, unter ihren Körper zu schlüpfen und sie zu stützen. Dann kam sie langsam wieder zur Vernunft. Wenn der Hund nicht gewesen wäre, wäre Abby gestürzt und mit dem Gesicht auf dem Bürgersteig aufgeschlagen", sagte Melissa Smoot, Abbys Mutter.


Abby und Picasso. Quelle: ridus.com

Als Abby die Wärme des Hundes spürte, begann sie ihn zu streicheln, und langsam wich die Panik. Sie fühlte sich sicher und konnte wieder auf die Beine kommen, und dann ging sie mit ihrer Mutter nach Hause.

Sie konnte den ganzen Abend nicht aufhören, an ihren geretteten Hund zu denken, und so ging sie am nächsten Tag zur Kanawha-Charleston Humane Association.


Abby und Picasso. Quelle: ridus.com

Als sie Abby sah, erinnerte sich das Hündchen sofort an sie und lief zu ihr, um sie zu umarmen. An diesem Punkt wurde dem Mädchen klar, dass Picasso mit ihr nach Hause gehen würde.

Trotz der Panikattacke, die sie bei der Parade hatte, bereut Abby nicht, dass sie zu der Parade gegangen ist: Denn dank der Parade hat sie einen neuen besten Freund, der sie nicht nur liebt, sondern auch genau weiß, wann sie Hilfe braucht.

"Ich bin wirklich froh, dass er sich für mich entschieden hat", sagte Abby.




Quelle: ridus.com

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates