Trächtige Schäferhündin wurde auf der Straße gelassen: Sie stieß in eine alte Garage, um dort zu gebären

Share it Please


Und reinrassige Hunde werden leider oft unerwünscht
Welpen. 

Eine trächtige Schäferhündin landete einmal auf der Straße. Sie irrte verwirrt umher und suchte nach einem Ort, an dem sie gebären konnte. Schließlich ließ sie sich in einer alten Garage nieder. Die Bedingungen waren schrecklich, aber als die Zeit der Entbindung kam, gab es keine andere Wahl.

Es wurden niedliche kleine Welpen geboren. Nicht alle sahen aus wie ihre Mutter! Einige hatten nicht einmal annähernd Ähnlichkeit mit einem Schäferhund. Glücklicherweise haben eine Frau namens Ute und andere besorgte Menschen damals von dem armen Hund erfahren.


Schäferhündin. Quelle:mur tv

Ute nahm sofort einen der Welpen mit, und die Mutter kam mit den anderen Welpen ins örtliche Tierheim. Einer nach dem anderen gingen die Welpen in ihr neues Zuhause...


Alte Garage. Quelle: mur tv

Und die schöne Lily wuchs sprunghaft an. Sie sah ihrer Schäferhundmutter überhaupt nicht ähnlich, aber ihre Besitzer waren nicht im Geringsten enttäuscht. "Sie ist eine Schönheit!" - sagen die Leute mit Bewunderung.


Schäferhündin. Quelle:mur tv

Der Hund liebt es zu "singen", wenn er seine Familie begrüßt. So muss Lily die Nachrichten "erzählen". Sie mag keine Kälte und zieht es vor, sich in ein warmes Bett zu kuscheln, anstatt bei Minusgraden spazieren zu gehen.


Schäferhündin. Quelle:mur tv





Quelle: mur tv

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates