„Ewige Freundschaft“: der Seehund beschloss, eine Fotografin, die sein Bild gemacht hat, umzuarmen

Share it Please


Das Paar machte Bilder von Königspinguinen
Siegel.

Dies ist der komische Moment, in dem ein 90 kg Seehund übertreibt und bis zu einer Natur-Fotografin gekuschelt wurde. Jess Taunton war auf einer fotografischen Expedition, als sie und ihr Ehemann Chris Bray auf eine Gruppe von Königspinguinen kamen. Als Jess, der sich niedergedrückt hatte, um die flugwohnen Vögel zu fotografieren, näherte sich eine Gruppe von Seehunde dem Paar.


Seehund. Quelle: dailymail.co.uk

Einer von ihnen brach von der Gruppe ab und begann besondere Interesse an Jess zu zeigen. Das Video zeigt, dass das neugierige Kreatur seinen 90 kg-Körper auf Jessica schiebt. Als Jess in Chris's Kamera kichert, mischen sich zwei andere Welpen, um sich an die australische Natur-Fotografin zu kuscheln.


Seehund. Quelle: dailymail.co.uk

Chris sagte: "Meine Frau Jess liegte, um ein paar Königspinguine in Süd-Georgien aufzunehmen, als eine Bande der Seehunde beschlossen hat, ihr eine Umarmung zu geben. Sie sind so schwer." Seehunde in der Umgebung können bis zu 6 m lang sein.


Seehund. Quelle: dailymail.co.uk







Quelle: dailymail.co.u

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates