Einmal in 480 Jahren: Eine Frau erwartete Zwillinge, aber es wurden doppelt so viele Kinder geboren

Share it Please


Die dreiundzwanzigjährige Aleksandra Kynová und ihr Mann Antonín Krosen waren ein ganz normales tschechisches Paar, das bereits ein Kind großzog.


Als sie sich für ein weiteres Kind entschieden, hatten sie keine Ahnung, dass sie Zwillinge bekommen könnten. Schließlich passiert das nicht sehr oft. Eines Tages rief der Arzt Alexandra zur weiteren Diagnostik an, um die Anzahl der Embryonen zu klären. Und was sie herausfanden, überraschte absolut jeden.


Die Abklärung ergab, dass Alexandra vier Kinder in sich trägt. Dies ist ein extrem seltener Fall. Und ein paar Monate später erfuhr das Paar, dass das Ultraschallbild auch ein fünftes Kind zeigt. Die Frau begann vor Aufregung und vor Glück zu weinen.


Das größte Baby wog ein Kilo dreihundert, und die kleinste – ein Kilo und fünfzig Gramm. Um jegliche ungünstige Situation zu vermeiden, baten die Ärzte Alexandra, ein paar Tage im Krankenhaus zu bleiben und die freudige Mutter dann nach Hause zu entlassen.


Während Alexandra und Antonin nur ein Kind großzogen, lebten sie in einer kleinen Wohnung. Dann beschloss das örtliche Bürgermeisteramt, ihnen ein Geschenk zu machen und stellte ihnen eine weitere, größere Wohnung von mehr als hundert Quadratmetern zur Verfügung.



Quelle: zen.yandex.com

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates