Eine Frau beschloss, einen winzigen Hof zu verändern und verwandelte ihn in einen gemütlichen Ort zum Erholen

Share it Please


Wie kann man alles für eine komfortable und bequeme Erholung einrichten, wenn der Hinterhof sehr klein ist? Madison Bess aus Florida kann Ihnen davon erzählen.


Die Frau hat von den Vorbesitzern des Hauses einen sehr kleinen Garten geerbt, mit nur Grünzeug und einer Betonplatte, um bei nassem Wetter den Schlamm fernzuhalten.


All das beschloss Madison, zu verschönern und das Beste daraus zu machen.



Für die Betonplatte druckte sie Schablonen aus und bemalte sie. So entstand ein originelles Muster auf dem stumpfen Beton.


Ein Satz Gartenmöbel, der von den Vorbesitzern übrig geblieben war, fiel ebenfalls unter die Modernisierung.


Die Frau hat ihn auch gestrichen, und um es für alle bequem zu machen, hat sie für weiche Kissen für die Sitze gesorgt.


Ein Vordach wurde errichtet, um Schatten zu spenden, und für angenehme und warme Abende auf der Terrasse kaufte Madison ein Chiminea, eine Feuerstelle im Freien.


Jetzt ist diese Ecke sowohl zum Entspannen als auch zum Arbeiten schön, man fühlt sich als Teil der Natur mitten in der Stadt.




Quelle: lemurov.net

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates