Die Frau baute mit eigenen Händen ein Traumhaus aus vier Versandbehältern

Share it Please



Die Kanadierin Claudie Dubroy hat lange davon geträumt, ein ungewöhnliches Haus für sich zu entwerfen und zu bauen. Und schließlich konnte sie ihre Fantasie verwirklichen. Ihr gesamtes Haus bestand aus vier Versandbehältern, die sie für 12 Tausend Euro kaufte.


Claudie hat eine eigene Baufirma, die sich auf den Bau von Stadthäusern und Eigentumswohnungen aus Holz spezialisiert. Sie träumte jedoch davon, sich im Gegensatz zu anderen Wohnungen ein ungewöhnliches Zuhause zu schaffen.


Trotz der Metalloberflächen ist der Innenraum gemütlich und stilvoll. Einige Räume wurden nicht fertiggestellt, die Wände und die Decke wurden einfach gestrichen.


Die Frau hat ein Arbeitszimmer und Hauswirtschaftsräume im Keller.


Im ersten Stock befinden sich ein Flur, ein Wohnzimmer, ein Esszimmer und eine Küche. Es gibt auch ein Badezimmer und eine Gästetoilette.


Der zweite Stock ist in ein Schlafzimmer und ein riesiges Badezimmer unterteilt.



Auf dem geräumigen Balkon kann man einen Tisch mit Stühlen aufstellen und ein Sommerspeisesaal einrichten.


Dies ist ein so ungewöhnliches, aber gleichzeitig praktisches und komfortables Haus.




Quelle: lemurov.net, youtube.com

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates