Die Familie kaufte ein altes, verlassenes Boot aus dem Jahr 1940 und begann daraus ein Hausboot zu bauen

Share it Please



Ein Mann kauft alte ausgemusterte Schiffe und überholt sie. Das letzte, was Simon Robbins kaufte, ist das Motorboot, das 1943 in der britischen Marine war.


Simon kaufte Harbour Defense Motor Launch bei eBay für 9.140 US-Dollar. Es gibt nur noch sehr wenige solcher Schiffe, und sie sind in einem äußerst schlechten Zustand. Meistens werden sie entsorgt, dieses Boot hat auf ein solches Schicksal gewartet.


Die Restaurierung wird viel Geld kosten müssen, etwa mehrere tausend Dollar, und es wird auch viel Zeit in Anspruch nehmen.


Simon glaubte, dass seine Frau Gemma dieser Idee nicht unterstützen würde. Tatsächlich war sie zunächst unzufrieden mit dem Kauf des Bootes, aber dann lernte sie seine Geschichte kennen und änderte ihre Meinung. Das verlassene und nutzlose Schiff, das eine so reiche Geschichte hat, tat ihr leid. Wie Gemma sagt, war sie sehr bewegt.


Im Juni 1944 nahm das Schiff in der Normandie an einer Marineoperation namens “Neptun” teil. Nach Kriegsende wurde das Schiff an eine Zollbehörde verkauft und 1970 zu einer Motoryacht umgebaut. Seit 2013 wurde es nicht mehr verwendet und wurde zur Kündigung geschickt.


Wenn sich Simons Idee als erfolgreich erweist, wird aus dem Boot ein Hausboot, das der Erholung dienen soll. Auf ihrem YouTube-Kanal veröffentlicht das Ehepaar ein Video mit den Etappen der Restaurierung und dem Arbeitsprozess.





Quelle: lemurov.net, youtube.com

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates