Bumerang der Güte: Mann gab einem verwirrten Herrn 10.000 Tausend zurück und wurde dafür belohnt

Share it Please


Michael King ging aus der Bank. Er war von Gedanken an die Arbeit geplagt, sehr nachdenklich – und hatte aus Unachtsamkeit seine Brieftasche auf dem Kofferraum seines Autos liegen lassen.


Aber Steve Harrison, der in die entgegengesetzte Richtung fuhr, bemerkte es. Er sah die dicke Brieftasche auf dem Kofferraum des geparkten Autos.

Steve nahm die Brieftasche und zählte das Geld – es waren 10.003 Dollar. Steve hat nicht einmal daran gedacht, das Geld zurückzunehmen. In der Brieftasche befand sich Michaels Personalausweis, also brauchte Steve nicht lange, um den Besitzer der Brieftasche zu finden.


Michael konnte einfach nicht glauben, dass ein solches Wunder geschehen war: Jemand hatte seine Brieftasche gefunden, und doch war er bereit, sie zurückzugeben. Dieses Geld zu verlieren, würde Michaels Familienbudget hart treffen.


Als Harrison King seine Brieftasche übergab, gab Michael, der als Maler arbeitete, dem Mann eine Dose selbstgemachtes Apfelmus. Steve, der die Geschichte auf reddit erzählt hat, sagt, dass er sehr glücklich war, dieses Glas Marmelade zu bekommen.

Steve hatte kein Problem mit Geld, aber er hatte nie eine Familie, also war er froh, die handgemachte Marmelade zu bekommen.



Quelle: turbopages.org

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates