Hatiko der Neuzeit: Der Hund wartet schon seit Jahren draußen auf seinen Besitzer

Share it Please


Phänomenale Hingabe

Diese Geschichte, die in einer japanischen Stadt geschah, wird niemanden gleichgültig lassen. Eines Tages ging der Besitzer dieses niedlichen Hundes auf eigene Faust weg, und der Hund wurde an dem Ort zurückgelassen, an dem sie nicht getrennt waren, und wartete auf ihn.


Harter Abschied. Quelle: lemurov.com

Wie die Einheimischen sagen, kam der Besitzer dieses Hundes nie wieder zurück, anscheinend ist er für immer gegangen und hat seinen treuen Hund zurückgelassen, der seit vielen Jahren an diesem Ort sitzt und auf ihn wartet. Die Einheimischen konnten nicht nur gleichgültig zuschauen, sie fütterten den Hund jeden Tag und die Kinder gewöhnten sich so sehr an ihn, dass sie nach der Schule mit ihm spielten.


Freundlichkeit den Einheimischen. Quelle: lemurov.com

Der Hund bekam sogar eine kleine Bude, in dem er nachts in Ruhe schlafen konnte. Eine Frau hängte sich so sehr an den Hund, dass sie versuchte, ihn mit nach Hause zu nehmen, aber jedes Mal rannte der Hund weg an den Ort, an dem er sich von seiner Besitzerin getrennt hatte.


Im Haus der fürsorglichen Menschen. Quelle: lemurov.com

Und obwohl das Schicksal des verschwundenen Besitzers unbekannt bleibt, kann man sich der grenzenlosen Liebe der Anwohner zu dem Tier sicher sein: dank ihnen wird das treue Haustier immer ein Zuhause und Futter sowie die Zuneigung finden, die es so sehr vermisst hat.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates