Die Geschichte von Rowdy: ein verlassener Hund mit einer Notiz an seinem Halsband

Share it Please


Jedes Jahr werden mehr als zweitausend Tiere obdachlos und landen im Tierheim von Johnson County (Indiana). Und das ist nur ein Staat von 50! Aber die Geschichte von Rowdys Hund berührte sogar das Herz von Michael Delp, dem Chef des Tierheims, der schon viel gesehen hat.

Nach Aussage des Mannes war er noch nie auf einen solchen Fall gestoßen. Ja, Menschen setzen Hunde aus und halten das für normal, aber Rowdy wurde nicht einfach ihrem Schicksal überlassen. Der arme Hund war an einem Baum angebunden, so dass er nicht einmal eine Chance hatte, wegzulaufen. An ihrem Halsband war eine Plastikflasche befestigt, die den Freiwilligen zunächst nicht auffiel. Aber wenig später wurde sie geöffnet.


Der Hund.Quelle: 4lapki.com

Wie sich herausstellte, befand sich darin ein Zettel. Die auf ein Stück Papier geschriebenen Zeilen gehörten dem Besitzer des Hundes, der erklärte, warum er das Tier ausgesetzt hatte. Es stellte sich heraus, dass der Mann wegen der Pandemie erst seine Arbeit und dann sein Zuhause verloren hatte, so dass er sich nicht mehr um sein Haustier kümmern konnte. Auf dem Zettel war vermerkt, dass der Hund Rowdy hieß und eine Kreuzung zwischen einem Deutschen Schäferhund und einem Australischen Schäferhund war.


Der Hund.Quelle: 4lapki.com

Der Hund liebt es zu spielen und zu laufen, ist voller Energie und liebt Spielzeug. Der Besitzer wies auch darauf hin, dass der Hund kastriert ist und über die erforderlichen Impfungen, einschließlich Tollwutimpfungen, verfügt. Rowdy isst auch sehr gerne und ihr Lieblingsessen ist Reis mit Lamm.


Der Hund Rowdy.Quelle: 4lapki.com

Sie hatte auch ihr eigenes komfortables orthopädisches Bett. Die Besitzerin, die den Hund angebunden zurückgelassen hatte, berichtete auch, dass das Haustier früher mit Aufmerksamkeit und Fürsorge verwöhnt worden sei, aber harte Zeiten seien gekommen, und jetzt brauche es einfach ein gutes Zuhause.

"Im Leben kann alles passieren", sagt der Tierheimleiter. - "Aber Rowdy hätte sich von der Leine lösen und von einem Auto angefahren oder von wilden Tieren angegriffen werden können." Der Hund hatte nur Glück, dass er gerettet wurde und in Johnson County landete.


Der Zettel..Quelle: 4lapki.com

Nachdem sich der Fall des Hundes herumgesprochen hatte, begannen Menschen aktiv zu helfen, indem sie ihr eigenes Zuhause anboten, in dem das Tier leben konnte. Der glückliche Besitzer des Hundes war ein Sheriff-Stellvertreter und Feuerwehrmann, ein Mann namens Jeremy Pell.


Neuer Besitzer.Quelle: 4lapki.com

Er war schon lange auf der Suche nach einem vierbeinigen Begleiter, und Rowdy gefiel ihm sehr. Jeremy sagte, er halte Rowdy für einen intelligenten und gehorsamen Hund, der Menschen suchen und retten könne, daher sei er sicher, dass er gut mit ihr arbeiten" könne.


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Beliebte Posts

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates