Das neue Familienmitglied: Mann ging mit seiner Katze spazieren und kam mit zwei zurück

Share it Please


Die schöne Bengalkatze, die mit ihren Besitzern und einer weiteren Katze in Kopenhagen lebt, liebt es, draußen spazieren zu gehen.


Bengalkatze und Nala. Quelle: 4lapki.com

Während eines Spaziergangs mit einer bengalischen Katze namens Gilbert hörte ein Mann ein Rascheln im Gebüsch. Wie sich später herausstellte, hatte sich dort ein kleines Kätzchen versteckt, das alleine saß.


Nala. Quelle: 4lapki.com

Die streunende Katze hatte zunächst Angst vor dem Mann, kam dann aber näher. Zuerst machte es sich mit der bengalischen Katze vertraut und kam dann näher an den Mann heran. Sie wollte nicht weglaufen, da ihr draußen kalt war.


Nala. Quelle: 4lapki.com

Glücklicherweise konnte sie abgeholt werden und der Besitzer kehrte mit zwei Haustieren nach Hause zurück. Hier lebte noch eine weitere Katze namens Nellie, der Mann hatte also schon drei Kätzchen zu Hause.


Bengalkatze, Nellie und Nala . Quelle: 4lapki.com

Anfangs war Nala, wie das neue Haustier genannt wurde, sehr misstrauisch und fauchte ihre Besitzerin sogar an. Aber dann gab der Mann der neuen Katze ein paar Sorten Futter und deckte sie auch mit einer warmen Decke zu. Nala wurde bald ein vollwertiges Mitglied der Familie.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates