"Zweite Chance": Ärzte halfen dem Babykänguru, sich vom Feuer zu erholen

Share it Please


Sie verwenden Laserbehandlungen, um Verbrennungen zu heilen und Abdrücke für gebrochene Gliedmaßen zu machen

Babykängurus, die bei Waldbränden in Australien schreckliche Verbrennungen und Verletzungen erlitten haben, werden von einer Spezialklinik lebensrettend mit Lasern behandelt. Fotos, die die flauschigen Kreaturen zeigen, die während des Prozesses eine Sicherheitssonnenbrille tragen, haben die Herzen online zum Schmelzen gebracht.


Gerettet Känguru. Quelle: dailymail.co.uk

Die Brille, die als "Doggles" bezeichnet wird, wird während der Laserbehandlung zum Schutz auf den Kängurus verwendet, da die Laser Schäden und sogar Blindheit verursachen können, wenn sie direkt in die Augen geschossen werden.


Gerettet Känguru. Quelle: dailymail.co.uk

"Wir haben immer ein kleines Kichern, wenn wir die Doggles anziehen", sagte Rhys Donovan, einer der Tierärzte in Sydneys Animal Rehab Klinik. "Sie sehen sehr cool aus, wie die Piloten der alten Schule, die kurz vor der Flucht stehen."

Die Laserbehandlung ist eine schmerzfreie Innovation, die sowohl Menschen als auch Tieren helfen kann, indem sie bestimmte Wellenlängen des Lichts verwendet, um den Heilungsprozess zu beschleunigen. Dies führt zu weniger Schmerzen, erhöhter Durchblutung, geringerer Schwellung, schnellerer Heilung und weniger Entzündungen.


Gerettet Känguru. Quelle: dailymail.co.uk

Die Klinik, die 2018 eröffnet wurde, war ursprünglich für Haustiere gedacht, hat sich jedoch angepasst, um Kängurus, die bei den Bränden verletzt wurden, sowie solche, die von Autos angefahren wurden oder an anderen Unfällen beteiligt waren, kostenlos zu behandeln.


Gerettet Känguru. Quelle: dailymail.co.uk

Die Buschfeuersaison 2019/20 in Australien war eine der schlimmsten seit Bestehen. Mehr als 30 Menschen wurden getötet, darunter Feuerwehrleute, und rund 11 Millionen Hektar (110.000 km²) wurden verbrannt. In dem zerstörten Gebiet lebten viele Tiere, die bei den Bränden starben oder verletzt wurden.


Gerettet Känguru. Quelle: dailymail.co.uk

„Tierrehabilitation ist nicht sehr verbreitet. Obwohl es Tierärzte für Notfälle gibt, gibt es nicht viele Orte, an denen Sie Nachsorge und Reha machen können “, sagte er. Er fügte hinzu, dass er beschlossen habe, Kängurus zu behandeln, nachdem ihn zwei Kollegen eingeladen hatten, einigen zu helfen, die bei den Bränden verletzt worden waren.

„Es war sehr intensiv für mich, die Verwüstung zu sehen, es war das erste Mal, dass ich dem ausgesetzt war. Aber es hat wirklich eine Leidenschaft in mir ausgelöst, den überlebenden Tieren zu helfen, es ist so lohnend. Während es hauptsächlich Kängurus waren, haben wir auch ein paar Wombats und Opossums geholfen “, sagte er.

Beliebte Nachrichten jetzt


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates