Reisender Husky mit blauen Augen ist zum Star von sozialen Netzwerken geworden

Share it Please


Ein erstaunlicher Welpe namens SeQuoi hat die sozialen Medien dank seiner stechend blauen Augen und seines schokoladenbraunen Fells in seinen Bann gezogen - obwohl er zu 100 % ein Siberian Husky ist.


Der Hund Quoi. Quelle: usa.one

Quoi und seine Besitzerin Nikki reisen derzeit auf der Suche nach einem neuen Zuhause durch die USA und dokumentieren ihre Abenteuer auf ihrer Instagram-Seite.


Der Hund mit dem seltenen braunen Fell. Quelle: usa.one

Wie Nikki erklärte, stammt der ungewöhnliche Name des Welpen von einem Mammutbaum.


Der reisende Hund. Quelle: usa.one

Nikki fügte hinzu, dass Quoi wegen seiner ungewöhnlichen Färbung oft im Rampenlicht steht.

"Braune Huskys sind extrem selten, daher ist es nicht verwunderlich, dass Quoi viel Aufmerksamkeit auf sich zieht", sagt sie. "Überall, wo wir hingehen, bleiben die Leute stehen, um ihn zu streicheln.


Quoi im Copper Falls State Park. Quelle: usa.one

Fremde Menschen glauben nie, dass der Hund ein Siberian Husky ist.


Quoi mit seiner Besitzerin. Quelle: usa.one


Obwohl Nikki ursprünglich einen erwachsenen Hund adoptieren wollte, wusste sie sofort, als sie Baby Quoi traf, dass dies "der Hund war, den sie brauchte."



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates