Kleiner Welpe hat die ganze Nacht unter den Fenstern des Hauses geweint, um die Aufmerksamkeit der Bewohner auf sich zu ziehen

Share it Please


In einer Sommernacht schlief das ganze Haus nicht. Man hörte jemanden unter den Fenstern, der winselte und bellte laut, es war ein kleines Hündchen. Aber niemand kam ihm jemals zu Hilfe.

Der Kleine war von Zeit zu Zeit müde, schwieg und bat dann wieder um Hilfe. Das gute Herz eines Rentner konnte es nicht ertragen. Er verkleidete sich schnell und ging nach draußen.


foto:twizz.com

Und da wartete ein sehr lustiges Bild auf ihn. Als er den Hund fand, sah er, dass er sich im Netz sehr verheddert hatte.

Und es lagen Wurststücke und angebissene Würstchen herum. Der Rentner konnte sich das Lachen nicht verkneifen. hatte der gerissene Hund irgendwo eine Tüte mit Leckereien gestohlen und nicht einmal Zeit gehabt, sie zu essen.

Der Mann half dem Baby, sich zu befreien, und als Zeichen der Dankbarkeit begann der Kleine, sich fröhlich an seinen Füßen zu reiben und mit dem Schwanz zu wedeln.

Der Rentner war so verliebt in den kleinen Dieb, dass er ihn mitnahm und ihn bald in das Dorf seiner Schwester brachte. Jetzt ist das vierbeinige Hündchen ein echter Beschützer.



Keine Kommentare:

Kommentar posten

Beliebte Posts

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates