"Frauenglück": 480 Katzen, 12 Hunde und eine Menge Geld, um sie zu versorgen

Share it Please


Maryam al-Balushi, eine Bewohnerin von Muskat Oman, hat 480 Katzen und 12 Hunde.

Alles begann im Jahr 2008, als mein Sohn ein Kätzchen von der Straße brachte. Wie alle Kinder spielte er und vergaß das Tier, wie alle Mütter war auch Maryam zunächst stark dagegen, begann dann aber, sich um die Katze zu kümmern.


Foto: lemurov.net

Im Jahr 2011 ging die Frau aus dem öffentlichen Dienst in den Ruhestand und stellte plötzlich fest, dass sie erst 42 Jahre alt war und niemand sonst sie braucht und sie nichts zu tun hat.

Das Einzige, was Maryam vor einer schweren Depression bewahrte, war die Unterstützung ihrer Katzen, und in diesem Moment änderte sich alles radikal.




Am Anfang war es für Maryam sehr schwierig, vor allem finanziell, denn es ist ziemlich teuer, 500 Tiere zu füttern. Es waren $7800 pro Monat! Jede Katze im Haus einer Frau ist gepflegt, sauber, gefressen und rachsüchtig!



Keine Kommentare:

Kommentar posten

Beliebte Posts

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates