Eine Frau brauchte Tage, um ein "Familienfoto" zu machen

Share it Please

Eine walisische Einzelhändlerin hat ein atemberaubendes Foto veröffentlicht, auf dem alle 17 ihrer Katzen und Hunde im Wohnzimmer posieren.

Katie Smith, 30, sagt, sie habe mehrere Tage lang vergeblich versucht, alle Haustiere unterzubringen, bis es ihr schließlich gelang.


Haustiere.Quelle:lifter.com

Das Foto zeigt acht Hunde und neun Katzen, die um die Couch herum sitzen.

Katie schaffte es, die Haustiere zum Sitzen und Fotografieren zu bringen, indem sie sie mit leckeren Belohnungen bestach.


Haustiere.Quelle:lifter.com

Zuerst rief sie die acht Hunde (Ruby, Ben, Max, Sheba, Teddy, Rio, Storm und Bear) und forderte sie auf, "Sitz" zu machen, während sie eine Belohnung in der Hand hielt.

Katie rief dann die neun Katzen und begann mit der Kamera herumzuspringen und zu wackeln, um sie alle auf einmal einzufangen. Die Katzen mussten dreimal gefangen und wieder eingeschläfert werden.


Mutter und Sohn.Quelle:lifter.com

"Ich war so glücklich, als ich merkte, dass ich den Schuss einfangen konnte - es war wie ein Familienfoto.

Kathy rettet ausgesetzte Tiere und nimmt sie als Pfleglinge auf. Ihre Gäste sind oft erstaunt über die Anzahl der Tiere in ihrem Haus.


Haustiere.Quelle:lifter.com

Zusätzlich zu ihren fotogenen Hunden und Katzen hat Cathy auch vier Wellensittiche, ein paar Fische und einen Baby-Igel.

Beliebte Nachrichten jetzt

Laut Kathy rennen die Haustiere überall im Haus herum, und erst wenn sie sich in einem Raum versammeln, merkt man, wie viele es wirklich sind.


Haustiere.Quelle:lifter.com



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates