Damit Pinguine sich ohne Aufmerksamkeit nicht langweilen, schenkte man ihnen eine Seifenblasenmaschine

Share it Please


Pinguin im Zoo. Quelle: YouTube

Pinguine langweilen sich auch, weil sie sehr soziale Tiere sind. Als der Newquay Zoo in England wegen Quarantäne geschlossen war, bemerkten die Mitarbeiter des Zoos, dass die Pinguine ohne Besucher langsam gelangweilt wurden.

Das änderte sich jedoch, als ein Gratulant dem Zoo eine Seifenblasenmaschine spendete.

Die Reaktion der Vögel war einfach super: Die Pinguine waren fasziniert von den fliegenden Blasen und einige Pinguine versuchten sie zu fangen.

Laut einem der Mitarbeiter lieben Pinguine es, verschiedene Dinge zu jagen, weil sie normalerweise Fische jagen. Die Blasen helfen ihnen also, ihren Jagdinstinkt aufrechtzuerhalten.





Wie es sich herausstellte, hat dieser Zoo bereits eine ähnliche Maschine für die Pinguine aufgestellt - seit 2014 unterhält sie seine Haustiere auf diese Weise, um das Verhalten in der Natur künstlich anzuregen.

Aber anscheinend ist die alte Seifenblasenmaschine kaputt gegangen, da die Zoobesitzer vor kurzem eine neue Seifenblasenmaschine zur Wunschliste bei Amazon hinzugefügt haben. Bald schenkte einer der Besucher diese Maschine dem Park.

Jetzt langweilen sich die Pinguine nicht mehr und verbringen ihre Zeit nicht nur lustig, sondern auch mit Nutzen!



Keine Kommentare:

Kommentar posten

Beliebte Posts

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates