Chicago-Pinguine langweilten sich ohne Menschen und ging zum Fußballstadion

Share it Please

Pinguine im Fußballstadion. Quelle: wi-fi.com

Vier Pinguine Izzy, Charlotte, Darwin und Tombaugh vom Shedd Aquarium in Chicago gingen durch das Soldier Field-Fußballstadion spazieren.

Die Mitarbeiter des Aquariums beschlossen, ihre Schützlinge zu unterhalten und mit ihnen über das Fußballfeld und die Umkleideräume der Spieler zu rennen. Das Ozeanarium teilte Fragmente dieses Spaziergangs auf seinem Twitter.


Pinguin im Fußballstadion. Quelle: wi-fi.com

„Sie watscheln über das Feld und... Tooooooooor! Kurz vor der Fußballsaison im Herbst besuchten die Pinguine unsere Freunde im Heimstadion der Chicago Bears und Chicago Fire“.

„Welche Geräusche machen Pinguine am Stadion? Schalten Sie den Ton ein!“.

Das Shedd Aquarium wurde, wie die meisten öffentlichen Einrichtungen in den USA, im Frühjahr aufgrund der Coronavirus-Pandemie unter Quarantäne gestellt. Um gelangweilte Vögel zu unterhalten, entwickeln die Mitarbeiter verschiedene Aktivitäten für sie. Also beschlossen die Arbeiter, den Pinguinen zu zeigen, wie ein Fußballstadion aussieht.


Süße Pinguine. Quelle: wi-fi.com

Übrigens, die Pinguine haben es dort wirklich gemocht! Vögel rannten in vollen Zügen über das Feld, trieben den Ball und untersuchten die Umkleideräume.




Keine Kommentare:

Kommentar posten

Beliebte Posts

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates