Weniger Fleisch: Jetzt gibt’s Hunde- und Katzenfutter mit Insekten

Share it Please


Foto: pixabay.de/DeeDee86 (Symbolfoto)

Mehr Proteine aus pflanzlichen Quellen – und aus Insekten: Das verspricht das neue Hunde- und Katzenfutter von Purina. Neben Huhn und Schweineleber verwendet Nestlé für die neuen Trockenfuttersorten jetzt auch Proteine aus Ackerbohnen und Insekten.

Tierfutter mit Insekten- und Pflanzenfood ist bislang eher eine Seltenheit – dabei knabbern Hunde und Katzen gerne mal an Grashalmen oder schnappen nach Fliegen. Da ist es eigentlich naheliegend, neben tierischen Proteinquellen auch alternative Eiweislieferanten im Hunde- und Katzenfutter zu verarbeiten – zum Beispiel Insekten.

Deshalb hat Nestlé Purina gemeinsam mit Tierärzten und Ernährungswissenschaftlern die Produktreihe „Nature’s Protein“ entwickelt. Ab November können zunächst Hunde- und Katzenhalter in der Schweiz das Trockenfutter kaufen.

Insekten und Bohnen im Hunde- und Katzenfutter

Eine Sorte enthält Huhn, Schweineleber und Hirse, die andere Insekten, Huhn und Ackerbohnen. Beide sind jeweils als Hunde- und Katzenfutter erhältlich. Dem Hersteller zufolge handele es sich bei den Insekten um die Larven der Schwarzen Soldatenfliege, die im Futterbereich bereits häufiger zum Einsatz kommt.

Die Zutaten für das Trockenfutter werden dampfgegart. Ackerbohnen und Hirse tragen dank ihrer Ballaststoffe zur gesunden Verdauung von Hunde und Katzen bei. Für die Entwicklung spielten aber auch Umweltfragen eine Rolle.

Denn durch die alternativen Proteinquellen reduziert sich der Fleischanteil. „Mit unserem neuen Trockenfutter Beyond Nature’s Protein bieten wir eine komplette und nahrhafte Alternative zu herkömmlichen Produkten für Hunde und Katzen und tragen gleichzeitig den wertvollen Ressourcen unseres Planeten Sorge, indem wir die Proteinquellen diversifizieren“, so Bernard Meunier, CEO von Nestlé Purina Petcare Europa, Middle East & North Africa (EMENA).

Es ist übrigens nicht das einzige ungewöhnliche Tierfutter, das kürzlich auf den Markt kam: Eine deutsche Firma stellt Katzenfutter aus Mäusefleisch her.

Getreu dem Motto: Solange es den Vierbeinern schmeckt…


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Beliebte Posts

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates