Allein mit der Natur: Warum der Mann das Verhalten der alpinen Bergziegen kopiert

Share it Please


Der Brite Thomas Twaites weidet mit einer Ziegenherde und verwandelt sich in eine von ihnen.

"Schweiß fließt aus meinem Gesicht", sagt Thomas in seinem neuen Buch "Goat Man". - Meine Hände schmerzen, und meine Finger tun weh. Ich kann mir vorstellen, dass sie nicht mehr viel ganze Haut haben".


Foto: bigpikcha.com

Tatsächlich war es der ultimative extravagante Traum von Thomas, ein Stipendium zu erhalten, das es ihm erlauben würde, ein Elefant zu werden und die Alpen zu überqueren.


Foto: bigpikcha.com

"Ich würde mein Wesen, das mich auf zwei Beinen gehen lässt, anpassen und ein vierbeiniger Mann werden lassen, eine spezielle Magenprothese entwickeln, die es mir erlaubt, Gras zu verdauen, mein Seh- und Hörvermögen anpassen - im Allgemeinen wäre das eine sehr coole Erfahrung." - sagte Thomas.


Foto: bigpikcha.com

Nach langer Vorbereitung erreichte Thomas schließlich sein Ziel, eine Ziege zu werden. Als er die Verhaltensmuster dieser wundersamen Tiere erforschte, erkannte er, dass Ziegen es vorziehen, hier und jetzt zu sein, sie sind nicht in der Lage, viel über die Zukunft oder die Vergangenheit nachzudenken, weil sie wahrscheinlich kein episodisches Gedächtnis haben.


Foto: bigpikcha.com





Keine Kommentare:

Kommentar posten

Beliebte Posts

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates