Militär-Hündin wurde von seinem geliebten Sergeant getrennt - Zwei Jahre vergehen, bis die Hündin ihn ihren Namen rufen hört

Share it Please


Im Jahr 2014 wurde Sgt. Jason Bos mit seinem K9-Partner Cila am O'Hare International Airport in Chicago wiedervereinigt, nachdem sie zwei Jahre lang getrennt waren.

Wenn ein Mann fünf Jahre ständig an der Seite seines hündischen Gefährten verbringt, haben sie eine einzigartige Verbindung und können sich aufeinander verlassen und sich vertrauen. Es gibt kaum ein besseres Gefühl, als seinen Hund an seiner Seite zu haben, ihn zu bewachen, zu beschützen und ihm Freundlichkeit und Mitgefühl zeigen.

Lies den Artikel zu Ende, um Dir das ganze Video anzusehen :-)


Stell Dir den Grad an Vertrauen und Verlässlichkeit vor, den die beiden in den beunruhigendsten Orten und in den brutal schwierigsten Zeiten ihres Lebens gehabt haben müssen, als sie jeden Tag nicht wissen konnten, ob sie ihn überleben oder nicht. Nun, das ist die Art von Umständen, die der Sergeant namens Jason Bos mit seinem Partner MWD Cila M389 - oder Cici - einem ausgebildeten K9-Militärhund, der fünf Jahre lang an seiner Seite im Irak arbeitete, verbrachte.

Schließlich ging Sergeant Jason Bos 2012 in den Ruhestand, als er eine Rückenverletzung erlitt, sodass er zurück in die Vereinigten Staaten geschickt wurde, berichtet WOOD TV8. Aber der hinreißende Schokoladen-Labrador war immer noch im Dienst, und es sollte noch Jahre dauern, bis auch sie in den Ruhestand ging. Sergeant Bos wusste nicht, ob er Cila jemals wiedersehen würde, oder welche Ereignisse geschehen würden, während sie noch im Dienst war und eine gefährliche Pflicht für ihr Land erfüllte.


Nach zwei langen Jahren war Sergeant Bos von seiner Rückenverletzung genesen, aber sein Herz hatte sich nie ganz von dem Verlust seines besten Freundes erholt. Wie es das Schicksal so wollte, erfuhr er schließlich, dass Cila, die K9-Militärhündin endlich ihren Dienst beenden würde.

Zusammen mit der American Humane Association und der Mission Canine Rescue wurde die K9-Militärveteranin von Deutschland bis nach Chicago geflogen, wo Sergeant Jason Bos dort auf sie wartete.


In dem Moment, in dem Cila seine Stimme hört, ist sie in ihrer Aufmerksamkeit vollkommen gefangen. Sie hatte die Stimme des Mannes nicht vergessen, mit dem sie über fünf Jahre als ständiger Partner und Beschützer verbracht hatte.

Auf die Frage nach ihrer Zukunft sagte Jason Bos dem Chicago Tribune: "Ihr ganzes Leben drehte sich um die Arbeit. Jetzt ist es an der Zeit, dass sie sich darum kümmert, sich einfach nur zu entspannen."




Was hältst Du von dieser inspirierenden Geschichte? Hunde dienen neben unseren tapferen Soldaten und verdienen mehr Anerkennung - stell sicher, dass Du dabei hilfst, dass Du diese Geschichte teilst, damit auch andere von ihr erfahren.

Bitte scrolle nach unten für noch mehr Geschichten :-)



Keine Kommentare:

Kommentar posten

Beliebte Posts

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates