Eine riesige Maine Coon Katze schläft neben einem Baby in einem herzerwärmenden Clip

Share it Please


In einem Video vom 20. Juni 2020 zeigt Milo die Maine Coon Katze, wie sie mit dem Baby Mia zusammen im Bett kuschelt. Es sieht sogar so aus, als würde Milo selbst wegdösen, um mit Mia zusammen ein süßes kleines Nickerchen zu halten. Die zweiköpfige Familie aus Lancashire, England, hat einen Youtube Kanal und eine Instagram Seite, auf denen sie ihr Leben zusammen mit ihren Haustieren zeigen, zu denen auch die zwei riesige Alaskan Malamute Hunde gehören.

Milo

Milo ist ein Maine Coon Kater. Er ist riesig und hat fluffiges grau-weiß gestreiftes Fell. Er lebte lange als Lieblingshaustier in der Familie, bis es auf einmal Zuwachs gab.

Milo trifft Mia

Eines Tages genoss Milo viele Streicheleinheiten, als auf einmal Mia auftauchte. Mia ist das Baby seiner Besitzer. Als sie sich das erste Mal begegneten, war Milo sehr misstrauisch.

Vom Misstrauen zu Kuscheleinheiten


Obwohl ihre Beziehung keinen besonders guten ersten Start hatte, gewöhnte sich Milo sehr schnell an das menschliche Baby. Mia genoss bald Milo's ständige Aufmerksamkeit und er folgte ihr überall hin. Das trifft auch auf Mia's Decken zu.

Schlafenszeit

Wie viele andere Katzen auch sucht sich Milo immer den wärmsten Platz des Hauses aus. Sobald er Mia's Decken für sich entdeckt hatte, wurde er schnell ihr ständiger Begleiter. Schließlich schlief die Kleine in dem wärmsten und bequemsten Bett im ganzen Haus.

Seite an Seite


Sich mit Mia zusammen hinzulegen ist zu der Lieblingsbeschäftigung von Milo geworden. Er teilt gerne die Decken mit Mia. Nebeneinander zu schlafen ist einfach am Besten.

Bauch nach oben

Wenn es Schlafenszeit wird, schläft Milo nicht einfach nur eingerollt neben Mia's Füßen, wie es andere Katzen gerne tun. Dieser riesige Maine Coon Kater passt sich für gewöhnlich an die Schlafensposition von Mia an. Meistens schlafen die beiden somit auf dem Rücken.

Viele Kuscheleinheiten


Milo liegt oft auch auf der Seite und hat seine Pfoten um Mia gewickelt. Zusätzlich zu der Löffelchenstellung schläft Milo manchmal auch mit seinen Pfoten in Mia's Gesicht, als würde er sie streicheln wollen. Wie auch immer er sich an sie schmiegt, es ist offensichtlich, dass er es liebt mit ihr zu kuscheln.

Pure Zufriedenheit

Milo sieht nicht nur niedlich aus, wenn er bei Mia schläft, er klingt auch fantastisch. Während er nenen ihr schlummert, kann man ein deutliches Schnurren vernehmen. Das Laute schnurren zeigt, dass Milo mit seiner Rolle als Mia's ständiger Begleiter sehr zufrieden ist.




Hast Du jemals so etwas Niedliches gesehen? Lass es uns in den Kommentaren wissen und teile diesen Artikel mit allen Katzenliebhabern in Deinem Leben!


Quelle

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Beliebte Posts

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates