Wohlhabender Geschäftsmann baut neunzig Wohnungen für die Armen, statt 11 Millionen Dollar für die Hochzeit seiner Tochter auszugeben

Share it Please


Es ist der Traum vieler Mädchen, eine riesige, üppige Hochzeit zu feiern, wenn sie die perfekte Person treffen. Sheyra Munot war nicht anders, abgesehen von der Tatsache, dass ihr Vater ein milliardenschwerer Geschäftsmagnat in Indien ist.

Ihr Vater, Herr Ajay Munot, wollte, dass der Traum seines kleinen Mädchens an ihrem Hochzeitstag wahr wird. Er hatte unglaubliche 11 Millionen Dollar gespart, um ihren besonderen Tag so großartig zu gestalten, wie sie es sich nur vorstellen konnte. Nach reiflicher Überlegung beschloss Ajay Munot jedoch, einen Teil davon für die weniger Glücklichen auszugeben und bereits 2016 90 Wohnungen für Obdachlose zu bauen.

Stelle sicher diesen Artikel zu Ende zu lesen, um das vollständige Video zu sehen :-)


Laut dem Free Press Journal ist Herr Munot einer der reichsten Menschen in Indien, der sich hauptsächlich auf den Wiederverkauf von Weizen und Stoffen konzentriert. Außerdem ist er ein anerkannter Finanzexperte. Seine Tochter hatte nie auf einer übertriebenen Hochzeit bestanden.

Tatsächlich war sie ratlos, was sie mit dem Geld anfangen sollte, das ihr Vater für ihre Hochzeit bereitgestellt hatte. Doch sie erlebte eine ziemliche Überraschung, als ihr Vater ihr mitteilte, dass er seine Meinung geändert hatte. Er würde das Geld, das er für ihre Hochzeit gespart hatte, für einen anderen Zweck einsetzen.


Sheyra war begeistert, als sie erfuhr, was ihr Vater in petto hatte. Anstatt das Geld für einen Tag und eine Veranstaltung zu verwenden, beschloss Munot, das Geld für den Bau dauerhafter Häuser für die lokale obdachlose Bevölkerung in seiner Region in Indien zu verwenden.

Am Hochzeitstag von Sheyra im Jahr 2016 traf sie ihren Vater in der Siedlung, wo er vor ihrem Hochzeitstag 90 Häuser gebaut hatte. Sie und ihr Mann waren stolz auf die Arbeit ihres Vaters, als sie die neue Wohnsiedlung offiziell einweihten.


An ihrem Hochzeitstag traf Sheyra ihren Vater in der Wohnsiedlung, in der er vor ihrem Hochzeitstag 90 Häuser gebaut hatte. Sie und ihr Mann waren stolz auf die Arbeit ihres Vaters, als sie die neue Wohnanlage offiziell eröffneten.

Das Paar war in der Lage, ein wertvolles Geschenk zu machen, das mehr bedeutete als alles, was sie hätten erhalten können: Sie gaben 90 Familien einen Schlüssel zu ihrem neuen Heim. Die Häuser sind zwar klein, aber es sind Villen für die Familien, die jahrelang ohne ein Dach über dem Kopf in den Armenvierteln gelebt haben. Sie haben endlich auch Zugang zu grundlegenden Versorgungseinrichtungen wie Strom und fließendem Wasser.

Das Brautpaar hatte noch eine große Zeremonie, da die Häuser weniger als die Hälfte dessen gekostet haben, was Herr Munot ursprünglich für den Hochzeitstag seiner Tochter vorgesehen hatte.





Ist es nicht unglaublich, was das für eine große Feier bereitgestellte Geld bewirken konnte, um das Leben von 90 Familien für immer zu verändern? Was hältst Du von dieser großzügigen Tat von Herrn Munot? Wir wollen Deine Gedanken hören!




Keine Kommentare:

Kommentar posten

Beliebte Posts

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates