Wie ein Welpe mit fünf Beinen seine Besitzer fand und in sein neues Zuhause ging

Share it Please



Als der Welpe das Licht der Welt erblickte, war er sehr klein und wog dreimal weniger als seine Brüder und Schwestern. Aber das war nicht der einzige Unterschied zwischen ihm und ihnen, das Baby hatte ein zusätzliches Bein.


Foto: nastroenie.plus

Der Hund wurde Jam genannt. Die Familie, in der sie lebte, war besorgt über ihren Zustand, und die Besitzer waren sich nicht sicher, ob sie sich um sie kümmern konnten.


Foto: nastroenie.plus


Sie gingen in ein spezielles Zentrum in St. Louis, wo sie das Baby zurückließen, und dort erklärten sie sich bereit, ihr zu helfen.


Foto: nastroenie.plus

Jema ist nicht entmutigt, sie hat sich an das Leben mit einer solchen Anomalie gewöhnt und fühlt sich überhaupt nicht benachteiligt. Sie hat gelernt, wie ein Känguru auf den Hinterbeinen zu stehen und zu laufen, und kann jeden Tag genießen wie jeder andere Welpe ihres Alters.


Foto: nastroenie.plus


Doggie liebt es zu umarmen, und seit sie in dieses Tierheim gekommen ist, hat sie nicht aufgehört, vor Freude mit dem Schwanz zu wedeln. Erst vor kurzem wurde Jemu von einer Familie aus dem Tierheim geholt, und sie ging in ihr neues Zuhause. Jetzt hat sie viele Freunde, denn es sind Kinder und andere Tiere im Haus.



Foto: nastroenie.plus




Keine Kommentare:

Kommentar posten

Beliebte Posts

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates