Hündin adoptierte ein Opossum-Baby - Zwei Jahre später sind sie immer noch unzertrennlich

Share it Please


Die meisten Dinge im Leben kann man wissenschaftlich erklären oder werden als sozialer Standard angesehen. Das funktioniert aber nicht bei Liebe. Liebe hat unendliche Möglichkeiten, die uns immer wieder zum Staunen bringen.

Die Geschichte einer Hündin namens Hantu und ihres adoptierten Opossums namens Poncho aus dem Jahr 2015 zeigt, dass alles möglich ist, wenn etwas Liebe im Spiel ist. Sie leben zusammen im Rare Species Fund und sind unzertrennlich.

Das sind Poncho und Hantu


Eine Opossum-Mutter wurde von einem Auto angefahren und getötet. Ihr kleines wehrloses Baby war allein und hielt sich an ihrem leblosen Körper fest. Freundliche Leute fanden das Baby und brachten es zu einer Tierarztpraxis.

Obwohl es nicht verletzt war, war es noch zu jung, um ohne Hilfe zu überleben. Die Chancen standen schlecht für das kleine Wesen. Doch das Schicksal hatte andere Pläne und brachte eine Retterin als Hilfe.


Dann kam Hantu, eine wunderschöne weiße deutsche Schäferhündin. Hantu und Poncho entwickelten eine sofortige Bindung. Sie sorgte für Baby Poncho fast genauso, wie es seine echte Mutter tun würde. Sie erlaubte Poncho, auf ihrem Kopf zu reiten und sich an ihrer Seite in ihrem Fell festzuhalten.

Die beiden leben zusammen im Rare Species Fund, wo man sich sehr gut um sie kümmert. Aber es war die mütterliche Liebe von Hantu, durch die es das Beuteltier bis ins Erwachsenenalter geschafft hat. Obwohl Hantu noch nie selber Welpen und somit keine Erfahrung im Muttersein hatte, leistete sie großartige Arbeit.

Hantu und Poncho: Eine lebenslange Bindung


Wie auch immer man diese Beziehung zwischen Hantu und Poncho bezeichnen möchte- Mutter, Freunde oder Geschwister - es besteht kein Zweifel, dass sie ein unzertrennliches Paar sind. Poncho lebt jetzt schon zwei Jahre mit Hantu zusammen.

Poncho klammert sich immer noch an das Fell seiner hündischen Gefährtin, wenn sie in den Wäldern rund um ihr Haus unterwegs sind. Tatsächlich sind die beiden immer zusammen, wie Du in diesem YouTube-Video sehen kannst. Es ist sehr lustig anzusehen, da Poncho jetzt ausgewachsen ist.



War dieses Video nicht entzückend? Kennst Du auch eine Geschichte von einer ungewöhlichen Tierfreundschaft? Wir würden uns freuen, wenn Du uns Deine Geschichten in den Kommentaren schreibst. Teile die wunderbare Geschichten von Freundschaft und Liebe auch mit Deinen Liebsten.




Keine Kommentare:

Kommentar posten

Beliebte Posts

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates