Frau fragt im Tierheim nach dem ältesten und schwierigsten Hund und nimmt ihn schließlich mit nach Hause

Share it Please


Wenn Du einen Hund adoptieren möchtest und wie die meisten anderen Menschen bist, dann wirst Du Dich wahrscheinlich für den jüngsten und gesündesten Hund entscheiden. Der Grund dafür ist, natürlich, dass Du so viel Zeit wie möglich mit Deinem neuen Freund verbringen möchtest.

Man möchte außerdem mit ansehen, wie das eigene Haustier wächst und Dich durch die verschiedenen Etappen Deines Lebens begleitet. Daher haben viele Tierheime Probleme, ein Zuhause für ältere oder kranke Hund zu finden. Auch wenn Dein potentieller flauschiger Freund ein bisschen älter ist, kann seine Lebenserfahrung etwas sehr Erfüllendes sein, wie Melani Andrews demonstriert. Jake ist ein 12 Jahre alter Hund, der schlechte Haut und Zähne und Krebs im Endstadium hat. Laut einem Artikel des Magazins TODAY wurde er in ein Tierheim namens Sacramento's Front Street Animal Shelter gebracht, nachdem jemand ihn von der Straße gerettet hatte.


Jake ist das beste Beispiel für einen Hund, der für viele nicht einmal in Betracht käme. Zu seinem Glück jedoch erschien eine Frau namens Melani Andrews, um ihn von seinem schrecklichen Schicksal zu erlösen. Sie betrat das Tierheim und fragte nach dem ältesten und schwierigen Hund, den man adoptieren könne. Sie wurde daraufhin mit Jake bekannt gemacht. Trotz seiner Makel entschied Melani sich, ihn mit nach Hause zu nehmen und bedingungslos zu lieben. Melani verlor kürzlich ihren Ehemann und brauchte Gesellschaft, die ihr durch diese schwere Zeit helfen würde.


Melani und Jake sind ein tolles Team und Jake ist nun viel glücklicher mit seiner neuen besten Freundin. Er liebt es, im Hof zu spielen, den Nachbarskind zu ärgern und seine Tage mit Melani zu verbringen. Seit sie ihn adoptiert hat, hat sich sein Gesundheitszustand verbessert und seine Haut erholt sich. Auch wenn es immer noch sehr traurig ist, dass er unter unheilbarem Krebs leidet, kann er seine letzten Tage immerhin mit einem Menschen verbringen, den er liebt und von dem er geliebt wird. Von dieser bittersüßen Geschichte können wir alle etwas lernen.


Egal, wie alt, welcher Gesundheitszustand, welcher Typ Hund – sie alle verdienen jemanden, der sie liebt. Du wirst vielleicht überrascht sein, wenn Du nach etwas suchst, was sich ein bisschen von dem Gewöhnlichen abhebt. Auch ein alter Hund kann uns noch neue Dinge beibringen. Sie können uns beibringen, offen, mitfühlend und verständnisvoll zu sein und Türen öffnen, von denen wir nicht mal gedacht haben, dass wir sie öffnen können.




Berichte anderen von dieser Geschichte und erzähle uns auch etwas von dir. Lasst uns alle für diese berührende Geschichte Bewusstsein schaffen und so möglicherweise anderen Hunden wie Jake helfen.



Keine Kommentare:

Kommentar posten

Beliebte Posts

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates