Ein verwirrter Tierheim-Hund versteht, dass er endlich adoptiert wird

Share it Please


Benny ist ein schwarz-weißer Vierbeiner, der ein fröhlicher Junge ist, seitdem er in einem Tierheim lebte.


Ihm war jedoch nicht bewusst, dass er sich in einem Tierheim mit hoher Tötungsrate befand. Wenn ihn niemand adoptieren würde, würde er bald herausgeholt und eingeschläfert werden. Glücklicherweise wurde der liebe Kerl adoptiert, bevor dies geschehen konnte. Seine Reaktion an dem Tag, an dem er endlich nach Hause gehen konnte, war wunderbar und man sah ihn vor Freude hüpfen.

Lies unbedingt bis zum Ende dieses Artikels, um Dir das ganze Video anzusehen :-)


Viele der anderen Hunde im Tierheim blieben so weit hinten in ihren Zellen, wie sie konnten, wenn Besucher kamen. Nicht Benny! Sogar die Mitarbeiter des Tierheims fragten sich, warum Benny so hoffnungsvoll und eifrig war. Er lief oft in seinem Käfig umher und wedelte fröhlich mit dem Schwanz.

Eines Tages besuchte eine Familie das Tierheim. Als sie Benny sahen, wussten sie, dass er der richtige Hund für sie war. Benny war einfach an seine alte Routine gewöhnt, Besucher zu begrüßen und zu hoffen, dass ihn jemand nach Hause mitnehmen würde. Dieser Tag war endlich gekommen!


Nachdem alle Papiere unterschrieben und die Adoption abgeschlossen war, war es zu 100% offiziell, dass Benny ein Zuhause bekommen würde. Aber ihm war immer noch nicht klar, dass er das Heim für immer verlassen würde.

Aber es kam der Tag für Benny, an dem er in sein neues Zuhause gehen sollte. Alle im Tierheim waren glücklich und aufgeregt, dass der große Tag gekommen war. Eine der Mitarbeiterinnen holte ihr Telefon heraus, um den magischen Moment aufzunehmen, damit jeder es sehen konnte.


Benny lief wie immer in seiner Zelle auf und ab, als seine neue Familie und die Mitarbeiter des Tierheims auf ihn zukamen. Er wedelte fröhlich mit dem Schwanz und sah zu, wie alle redeten. Dann ging eine der Mitarbeiterinnen mit einer roten Leine hinein. Nachdem sie sie ihm um den Hals gelegt hatte, öffnete die Mitarbeiterin die Tür, um ihn hinauszuführen. In diesem Moment schien es Benny zu dämmern – er sollte endlich in ein Zuhause!

Benny war so glücklich, nach Hause gehen zu können, dass er anfing, noch aufgeregter als sonst herumzuspringen. Endlich verabschiedete er sich vom Tierheim-Leben und begrüßte ein glückliches Zuhause voller Liebe. Er drehte komplett durch, als er mit seiner neuen Familie nach draußen ging!


Benny machte bis zum Ende des Videos weiter mit seinen bezaubernden Eskapaden. Wir haben noch nie einen Hund gesehen, der sich so aufgeregt benimmt wie dieser süße Junge! Wir sind so glücklich, dass er nach so langer Zeit endlich einen Ort hat, den er sein Zuhause nennen kann! Schau Dir das wunderbare Video selbst an:



Was hältst Du von der Reaktion des Hundes? Hast Du ein Haustier adoptiert, nur damit es auch so glücklich sein kann? Teile es uns in den Kommentaren mit und leite das hier an andere Hundefreunde weiter!



Keine Kommentare:

Kommentar posten

Beliebte Posts

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates