Streunende Katze bittet Frau, ihre Jungen in deren Haus sicher zur Welt bringen zu können

Share it Please


Der Mutterinstinkt ist nicht nur den Menschen vorbehalten. Tatsächlich zeigen Tiere ihren Jungen gegenüber oft die gleiche Zärtlichkeit und das gleiche Beschützer-Verhalten wie Menschen ihren Kindern gegenüber. Diese beiden Welten sind viel näher als man denkt, und scheinen manchmal nur durch die Fähigkeit, zu sprechen, voneinander getrennt zu sein.


Ab und zu richtet es die Natur auch so ein, dass sie sich treffen. Einfach weil alle ihre Bewohner Gäste auf derselben Erde sind. Dies ist die Geschichte von Zweibeinern und Vierbeinern, die sich gegenseitig halfen.

via: Love Meow


image: idafloreak

Ida Floreak ist eine amerikanische Künstlerin aus Cambridge im Bundesstaat Massachusetts. Sie lebt seit 10 Jahren in New Orleans, Louisiana, und hat sich so gut eingelebt, dass sie diesen Ort mittlerweile voll und ganz als ihr Zuhause betrachtet.


image: idafloreak

Im Laufe der Zeit hat sie viele Menschen getroffen und mittlerweile viele Freunde dort. Einer davon ist ihr geliebter Kater Bruce, eine entzückende siebenjährige siamesische Katze mit einem manchmal etwas mürrischen Charakter, aber letztendlich zärtlich und liebevoll. Und im Oktober 2019 kam noch ein neuer Mitbewohner dazu.


image: idafloreak

Es war eine streunenden Katze, der Ida den Namen Salami gab. Seitdem sie im Haus ist, sind Bruce und sie immer zusammen, spielen miteinander, kuscheln und halten lange Nickerchen nebeneinander. 


image: idafloreak

Ida versuchte jeden Tag ein bisschen mehr das Vertrauen der Katze zu gewinnen. Sie wollte sie dann zum Tierarzt bringen, um sie untersuchen und impfen zu lassen. Aber bevor es so weit war, bemerkte Ida, dass die Katze schwanger war. 


image: idafloreak

Kurze Zeit später stand Salami morgens um 5 Uhr vor der Haustier und miaute um Aufmerksamkeit. Es war klar, dass der große Tag gekommen war und als gute Mutter wollte sie ihre Jungen an einem Ort zur Welt bringen, den sie als sicher empfand. 


image: idafloreak


Salami fühlte sich mittlerweile als Teil der Familie und hatte deshalb Ida um Hilfe und Gastfreundschaft gebeten. Die war zwar sehr aufgeregt, aber die Natur erledigte alles ohne Probleme. 

image: idafloreak


Vier kleine Kätzchen kamen auf die Welt, die nun alle von verschiedenen Freunden von Ida adoptiert wurden. Salami ist mittlerweile Vollzeit bei Ida eingezogen und lebt zusammen mit Bruce. Die beiden Samtpfoten sind buchstäblich unzertrennlich.


image: idafloreak



Ida und Salami halfen sich gegenseitig. Denn mitten in der Corona-Pandemie hat dieses Ereignis Ida viel Trost gegeben. Es zeigte ihr, dass es auch in einem schwierigen Moment Platz für Hoffnung gibt und das Leben immer seinen Weg findet.



Keine Kommentare:

Kommentar posten

Beliebte Posts

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates