Ein Vogel weigert sich, in den Käfig zurückzukehren, und macht dies mit unflätiger Sprache deutlich

Share it Please


Dieser wunderschöne Vogel heißt Pebbles, und er ist ein Kakadu. Pebbles lebt in einem Käfig im Haus ihrer Familie. Normalerweise ist sie ein unglaublich kooperativer Vogel. Aber in diesem Video zeigt Pebbles ihre eigensinnige Seite – und dabei verwendet sie ein paar "Federvieh"-Wörter.

Lies unbedingt bis zum Ende des Artikels, um Dir dann das ganze Video anzusehen :-)


Kakadus sind zwar größer als andere Vögel, aber sie sind genauso zerbrechlich. Wie alle Vögel haben sie besondere Bedürfnisse, die erfüllt werden müssen, damit es ihnen gut geht.

Alle Vögel brauchen viel Schlaf und viel Bewegung. Sie sollten während des Mittagsschlafs nicht aus dem Käfig genommen werden, und sie sollten nicht im Käfig gelassen werden, wenn sie vor Energie nur so strotzen. Wenn Du diese Bedürfnisse nicht beachtest, ist der Vogel möglicherweise nicht glücklich, und er wird unkooperativ dadurch.


Kakadus können sehr gut sprechen, besonders wenn sie älter werden. Wie andere Lebewesen werden sie Wege finden, sich auf der Grundlage der Umgebung, in der sie aufgewachsen sind, auszudrücken.

Obwohl sie die Grammatik nicht verstehen, sind die meisten Kakadus unheimlich gut darin, Wörter im richtigen Kontext zu verwenden. Wut ist eine leicht zu erkennende Emotion, was das Fluchen für einen sprechenden Vogel zu einer natürlichen Sache macht. Um diese Worte zu kennen, muss Pebbles sie natürlich gelernt haben. Es kann sein, dass ihr nicht einmal der Ernst der Wörter bewusst ist, die sie im Verlauf dieses bezaubernden Videos sagt .

Pebbles große Reaktion


In diesem Video möchte Pebbles wirklich nicht zurück in ihren Käfig gehen. Sie sitzt auf dem Dach ihres Hauses, krächzt und schlägt mit den Flügeln, um möglichst groß auf sich aufmerksam zu machen.

Als ihre anfängliche Zurschaustellung nicht funktioniert und die Besitzerin weiterhin darauf besteht, dass es Zeit fürs Bett ist, beginnt Pebbles, auf die ernsteren Wörter aus ihrem Arsenal zurückzugreifen. Sie haut ein paar Schimpfwörter raus, die ein junger Vogel wahrscheinlich nicht kennen sollte – obwohl Pebbles basierend auf ihrem Wortschatz eigentlich gar nicht so jung für einen Kakadu ist. Das Video endet, bevor das Publikum eine Lösung des Gutenachtkonflikts zu sehen bekommt. Man kann nur hoffen, dass Pebbles sich beruhigt hat und es sicher zurück in ihren Käfig geschafft hat, wo sie sich ausruhen und ihr Lieblingsfressen genießen kann.



Fandest Du dieses Kakadu-Video niedlich, lustig oder irgendwas dazwischen? Teile uns Deine Gedanken mit, und vergiss nicht, diesen Artikel an all Deine Online-Freunde zu schicken!


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Beliebte Posts

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates