Der hund fand ein frisches gemälde im garten und beschloss, sich der kunst anzuschliesse

Share it Please



Eine britische Familie aus Brandiston stellte fest, dass ihr Hund Bessie ein frisches Gemälde im Garten gefunden hatte. Schließlich verwandelte sich Bessie dank einer zu engen Bekanntschaft mit der Welt der Kunst lange Zeit in ein britisches Cosplay über den Helden des Cartoons “Blue Puppy”. 


Foto: twizz.com 


Ein Hund namens Bessie fand im Garten ein Ölgemälde und beschloss, seinen Beitrag zu leisten.


Foto: twizz.com 


Das Gemälde trocknete im Garten und fiel – wahrscheinlich wegen des Windes – um. Anscheinend entschied Bessie, dass der Farbgeruch zum Parfüm passen würde, oder sie dachte, sie sei auch eine Künstlerin. Wir wissen nicht genau, was dem Hund in den Kopf kam, aber eines ist sicher: er hat das Bild richtig gefressen.


Foto: twizz.com 


Um die Gesundheit eines Kunstliebhabers brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen – der Hund wurde zum Tierarzt gebracht, der bestätigte, dass Bessie nichts Schlimmes zustoßen wird. Sowohl die Besitzer als auch das Tier mussten sich jedoch mehrere Tage lang mit dem hellen Aussehen des Tieres abfinden.



Keine Kommentare:

Kommentar posten

Beliebte Posts

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates