Kater ‚Trooper‘ weigert sich, Bett von im Sterben liegender Großmutter zu verlassen

Share it Please

Als Trooper, ein bezaubernder schwarz-weißer Kater, von einer Familie gerettet wurde, war er gerade erst zwei Wochen alt. Schnell zeigte sich danach, mit wem der Kater eine ganz besondere Beziehung hat.

„Sie war in einer Wand und meine Mutter und Schwester mussten einen Schlaghammer nehmen und die Wand einschlagen, um sie zu retten“, erklärt Troopers Halter Alex Hackney gegenüber The Dodo.

„Sie war gerade zwei Wochen alt und die Augen war noch nicht mal richtig auf.“

Als Trooper größer wurde, baute er allerdings eine sehr enge Verbindung zu Alex 96 Jahre alter Großmutter, Sarah Whaley, auf.


Quelle: Alexis Hackney

„Meine Großmutter lebte mittlerweile seit 18 Jahren bei uns. Sie ist hier hergezogen, um auf mich und meine Schwester aufzupassen als wir klein waren. Sie blieb dann einfach da.

Sie war wirklich ein großer Teil unseres Haushalts.“

Tragischerweise wurde die 96-Jährige krank und muss die meiste Zeit ihres Tages im Bett verbringen. Doch kein Tag vergeht, an dem Trooper nicht an ihrer Seite blieb.

Die Seniorin hatte den Kater mit der Flasche großgezogen und gab ihr seitdem all die Liebe, die sie zu geben hat, aber ihr ganz besonderer Bund wurde erst deutlich, als die Familie nun durch diese schwere Zeit gehen muss.


Quelle: Alexis Hackney

Trooper ging jeden Tag zu ihr, schlief mit ihr im Bett und brachte ihr sogar kleine Geschenke wie Socken, die sie aus dem Haus stibitzt hatte. Umso kranker die Großmutter wurde, umso mehr Geschenke hat er ihr gebracht.

„Man hat es in ihren Augen gesehen, sie wusste was vor sich ging und das machte sie sehr traurig.“

Wenn die alte Dame ab und an Panikattacken bekam, rannte der Kater zu ihrer Hilfe und blieb bei ihr, bis sie sich beruhigt hatte.

Quelle: Alexis Hackney

Als der herzzerreißende Moment kam und Oma Whaley verstarb, war ihr geliebter Kater untröstlich. Trooper hörte auf zu essen und rannte durch das Haus und weinte.



Mittlerweile geht es dem Kater ein wenig besser, doch er lässt noch immer kleine Geschenke in der Nähe der Stelle, an der das Bett der Großmutter stand, als sie im Sterben lag.



Trooper und Oma Whaley sind ein wundervolles Beispiel, was für wundervolle Beziehungen Tiere und Menschen zueinander aufbauen können.

Ruhe in Frieden.


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Beliebte Posts

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates