Happy End bei entführter Hündin Maggie – Fellnase läuft kilometerweit bis nach Hause

Share it Please


Wien/Österreich: Es war eine Nachricht, die scheinbar ganz Wien zum Aufatmen brachte. Zuvor lagen fast 48 Stunden voller Sorge und gemeinschaftlichen Suchens.

Über das ganze Wochenende hinweg suchten die Wienerinnen und Wiener nach Hündin Maggie. Sie wurde von einem Unbekannten vor einem Supermarkt gestohlen.

Die wütenden und traurigen Besitzer der Hündin wendeten sich über Facebook an die Öffentlichkeit und baten um Mithilfe.
Maggy seit Freitag verschwunden

Natalie und Thomas sind die Besitzer von Maggie.



Am vergangenen Freitag, 22.11., leinten sie ihre Hündin vor einem Supermarkt in Wien an. Gegen 8:30 soll der Hund daraufhin gestohlen worden sein.

Die beiden Herrchen von Maggie sollen gerade Mal acht Minuten weggewesen sein.

Eine Überwachungskamera soll festgehalten haben, wie Maggie von einem unbekannten Mann einfach mitgenommen wurde.

Durch die erstattete Anzeige und den Suchaufruf der Besitzer auf Facebook, wurde immer mehr Druck auf den Hundedieb ausgesetzt.

Am Sonntag kam dann um 3 Uhr morgens ein erster Lichtblick, als die Hündin gesichtet wurde. Gegenüber krone.at erklärte Besitzer Thomas:

„Er hat sie wohl einfach freigelassen. Ihr Geschirr und die Leine sind weg.“

Die Familie verteilte sich währenddessen in der Stadt, um die freilaufende Hündin irgendwo sicher einzufangen.
Fellnase läuft kilometerweit bis nach Hause

Immer öfter kam es neue Sichtungen von Maggie im Umkreis ihres Zuhauses.

Auch die Hunde-Such-Hilfe von Österreich beteiligte bei der Suche und konnte genau wie Herrchen Thomas endlich verkünden, dass die Hündin zurück war.

Die Mutter von Besitzerin Natalie hatte Maggie in einem Waldstück entdeckt. Sie erkannte die Frau umgehend und sprang freudig an ihr hoch.



Auch die Hunde-Suche jubelte über die Rückkehr von Maggie.

Die Hündin muss kilometerweit und durch die gesamte Nacht in Richtung ihres geliebten Zuhause gelaufen sein.

„Sie hat schon gefressen und schläft jetzt. Später werden wir sie beim Tierarzt durchchecken lassen“, erklärte die Besitzerin später.

Ein Dank gilt dabei wohl jedem, der sich um die Hündin gesorgt und nach ihr gesehen hat.



Schön, dass du wieder Zuhause bist Maggie!


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Beliebte Posts

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates