Nach 22-jähriger Folter sehen sich beste Freunde wieder – seht hin, wenn sie sich umdrehen

Share it Please


Der Elefant Shirley hatte ein hartes und grausames Leben in Gefangenschaft gelebt. Für ein Vierteljahrhundert war sie gezwungen, mit einem reisenden US-Zirkus aufzutreten und unter schrecklichen Bedingungen zu leben.

Sie wurde verletzt und verkrüppelt und deshalb nutzlos für den Zirkus. Sie wurde dann in einen Zoo in Louisiana geschickt, wo sie zwei weitere Jahrzehnte in völliger Isolation lebte.

In ihren 50ern wurde sie offiziell von allen “Pflichten“ entbunden und durfte schließlich in einem Tierheim frei herumlaufen.

Elefanten sind gesellige Tiere und das Tierheim wusste, dass sie sich deshalb an andere Elefanten gewöhnen würde. Zum ersten Mal seit 22 Jahren sollte sie einen anderen Elefanten treffen.

Die Medien versammelten sich, die Menge hielt den Atem an und der besondere Moment ließ niemanden daran zweifeln, was dieses Treffen für Shirley bedeutete.

Was nicht bekannt war, war, dass Shirley einen Elefanten treffen würde, der einen ganz besonderen Platz in ihrem Herzen hatte.

Shirley würde Jenny treffen – einen Elefanten, der mit ihr im selben Zirkus gewesen war – die beiden hatten zuvor eine besondere Beziehung zueinander gehabt.

Es wird angenommen, dass Shirley in ihren frühen Zirkustagen eine Muttergestalt für Jenny gewesen sein könnte.

Doch trotz der langen Trennung haben sie sich nie vergessen, und nach all den Jahren war es Zeit, die beiden besten Freunde im Tierheim wieder zu vereinen.



Unvergessliche Wiedervereinigung

Der Moment wurde im Jahr 2000 gefilmt und ist so bewegend, dass er dokumentiert wurde.

Es war offensichtlich, dass Shirley und Jenny sich sofort wiedererkannten, als sie beide zu brüllen begannen.

Shirley zeigte danach eine beschützende Haltung gegenüber Jenny.

Es ist eindeutig wahr, was sie sagen – Elefanten vergessen niemals!



Hat Millionen zu Tränen gerührt

Seht euch die bewegende Szene im folgenden Video an. Es ist ein Video, das Millionen von Menschen zu Tränen gerührt hat.

Es ist auch ein perfektes Beispiel für die Liebe und Fürsorge, die Tiere füreinander empfinden. 



Leider starb Jenny zehn Jahre später. Nach einer Zeit der Trauer fand Shirley einen neuen Elefantenfreund, mit dem sie ihre Zeit verbringen kann.

Ich bin so glücklich, dass Jenny ihre letzten Jahre in Freiheit bei ihrer besten Freundin verbracht hat.

Elefanten gehören nicht in den Zirkus. Teilt dieses Video, um allen zu zeigen, wie wichtig es für sie ist, frei herumlaufen zu können und Freunde zu haben!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates