Ein streunender Hund machte ein Wunder - und schockte das ganze Land!

Share it Please

Eine erstaunliche Geschichte ...

In Oman ereignete sich ein Vorfall, der die Öffentlichkeit schockierte und zum Hauptthema für Diskussionen in sozialen Netzwerken wurde, schreibt MindXplore. Die Leute konnten nicht glauben, was passiert war, für die arabische Welt war diese Nachricht eine echte Sensation.

Während des Morgenspaziergangs bemerkte ein unbekannter Mann einen vorbeikommenden Hund. Er hielt etwas seltsam in seinen Zähnen. Hinter dem Tier erstreckte sich eine Kette von Blutstropfen.


Es schien dem Mann verdächtig. Er entschied sich zu überprüfen, was in den Zähnen eines Hundes so sorgfältig gehalten wird. Er näherte sich ihm näher, sah ihn an und war verblüfft.

Vor ihm sah er ein hilfloses Neugeborenes! Seine Nabelschnur hing herunter.


Der Mann eilte zu dem Hund, um das Kind aus ihrem Mund zu ziehen. Er dachte, dass das Tier beginnen würde, seine Beute zu schützen und es nicht ohne einen Kampf aufgeben würde.

Es stellte sich heraus, dass der Hund nicht dagegen war, dass Menschen das Kind nahmen.


Es schien, dass er das Neugeborene absichtlich zu einem überfüllten Platz gebracht hatte - er wollte ihn nicht zum Sterben lassen.

Das Aussehen des Hundes scheint anderen zu sagen: "Helft ihm!"


Das Kind wurde ins Krankenhaus gebracht. Wie sehr waren die Ärzte überrascht, als sie sahen, dass es am Körper des Kindes keine Kratzer und andere Verletzungen gab! Es ist jedoch nicht bekannt, wie lange das Tier das Baby trug.

Jetzt geht es dem Baby gut, er ist absolut gesund.


Die Behörden von Oman versuchen herauszufinden, wie das Kind auf der Straße war. Die Polizei hatte den Verdacht, dass der Hund ein Kind aus einem Krankenhaus entführen könnte, aber diese Information wurde nicht bestätigt.

Die Polizei hat Informationen über ein Mädchen, das versuchte, die Notaufnahme zu kontaktieren, aber nachdem sie gebeten wurde, persönliche Informationen zur Verfügung zu stellen, floh sie aus dem Krankenhaus.


Vielleicht ist das dieselbe Mutter, die das Kind der Gnade des Schicksals überlassen hat.


Gott sei Dank gab es einen Hund, der nicht vorbeiging, wie es viele Leute tun. Er hat etwas zu lernen!

Hat der Artikel Ihnen gut gefallen? Vergessen Sie nicht, ihn mit den Freunden zu teilen!

Übersetzung von Vahe Zargaryan, Artikel: aus www.lifter.com.ua



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates