Dieser tieftraurige Kater weigerte sich zu lächeln, bis man ihn endlich rettete

Share it Please

Nutmeg ist ein ehemaliger Straßenkater aus dem US-Staat Wisconsin. Er wurde regelmäßig von ein paar Menschen in der Nachbarschaft gefüttert, doch verschwand eines Tages spurlos. Als er wieder auftauchte, war er schwer verletzt.




Wie die Webseite Love Meow berichtet, war die tiefe Wunde an seinem Hals lebensbedrohlich und eine Tierschutzorganisation wurde eingeschaltet. Mitarbeiter von Kenosha Forgotten Friends holten ihn ab und brachten ihn in eine Tierklinik.

Dort schätzte der Tierarzt sein Alter auf acht Jahre und diagnostizierte ihn mit FIV (auch "Katzen-Aids" genannt). Nutmegs Wunde wurde zunächst mit Lasern behandelt, um Entzündungen vorzubeugen. Dann wurde er operiert.


Der Kater guckte zwar missmutig, doch er ließ alles bereitwillig über sich ergehen. Während der Nachbehandlung begann er sogar zu schnurren. Einer der Mitarbeiter von Kenosha Forgotten Friends erzählte Love Meow:

Er ist freiwillig auf den Tisch gesprungen und hat sich so hingelegt, dass wir ihn behandeln konnten! Was für ein guter Kater!


Nutmeg ging es mit jedem Tag besser und er begann den Tierschützern sein wahres Ich zu zeigen. Er ist liebevoll, anhänglich und freut sich ganz besonders über Besucher, die ihn kraulen. Er lässt sich sogar widerspruchslos baden.

Nach seiner letzten OP bekam Nutmeg eine Halskrause, doch selbst davon ließ er sich die Freude am Leben nicht verderben.



Die Mitarbeiter von Kenosha Forgotten Friends freuen sich heute ganz besonders, dass er seinen traurigen Gesichtsausdruck hinter sich gelassen hat.

Auf Nutmeg kommen noch ein paar Behandlungen zu, doch er ist auf dem Weg der Besserung. Er hat sogar schon ein neues Zuhause gefunden und seine neuen Besitzer erwarten seine Ankunft voller Ungeduld.



Heutzutage gibt es immer noch unzählige Tiere, die in Tierheimen landen, ausgesetzt werden oder zu einem Leben auf der Straße verdammt sind. Die Tierschutzorganisation Streunerhilfe Bulgarien e.V. hat es sich zum Ziel gemacht, streunende Tiere in Bulgarien zu retten und ihnen, wie Kenosha Forgotten Friends, eine zweite Chance in Deutschland zu geben.

* * *

Holidog möchte das Leben Ihres Vierbeiners erleichtern. Ganz egal ob Sie in den Urlaub fahren und einen Tiersitter brauchen (hier testen) oder Ihren Liebling jeden Monat mit einem fantastischen Geschenk verwöhnen wollen (eine kostenlose HappyBox hier bestellen). Wir danken Ihren für Ihr Vertrauen!


* * *

Verwandte Themen


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Beliebte Posts

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates