Dank der Hingabe dieser Kinder überlebte ein gestrandeter, vom Aussterben bedrohte Baby-Wal

Share it Please

Für diese Familie aus Québec war es ein ganz normaler Urlaubstag. Sie machte es sich ganz entspannt am Ufer des Sankt-Lorenz-Stroms in der Region Grands Lacs bequem, als die Söhne plötzlich einen gestrandeten Belugawal am Flussufer entdeckten.

Sie verstehen sofort, dass der kleine Wal, der gerade erst vor ein paar Stunden geboren wurde, in Gefahr ist – so graben sie eilig eine Grube in den Sand, in die sie das Tier mit etwas Wasser hineinlassen.

Nicolas, einer der beiden Söhne der Familie, erzählt dem amerikanischen Fernsehsender CBC News:

Wir hätten alle 5 Minuten einen Eimer Wasser nachschütten müssen. Aber der Wasserpegel sank insgesamt immer mehr und es wurde immer schwieriger.

Quelle: @GREMM

Doch trotz aller Schwierigkeiten zahlen sich die Mühen der Familie aus: Und so schaffen sie es tatsächlich, den Zustand des Baby-Belugas zu stabilisieren, bis Verstärkung eintrifft.

Die Mitglieder der GREMM-Forschergruppe lassen den Wal anschließend wieder ins Wasser zurück. Sie achten darauf, ihn in der Nähe einer Gruppe von weiteren Beluga-Walen abzusetzen, damit der Baby-Wal sich ihnen anschließen kann.

Quelle: @GREMM

Der Leiter des GREMM-Forscherteams erklärt der Seite Le Devoir, dass dies eine sehr wichtige Entscheidung war, durch die sie hofften, das Überleben des Baby-Wals zu sichern.

Denn in einem solch jungen Alter ist es extrem wichtig, dass das Baby eine säugende Mutter hat, die den kleinen Wal versorgt. Normalerweise werden Wale bis zum 2. Lebensjahr von der Mutter gesäugt. Dies unterstreicht noch einmal mehr, wie sehr die Baby-Wale von ihrer Mutter abhängig sind.

Quelle: @GREMM

Wir hoffen auf jeden Fall aus tiefstem Herzen, dass der gestrandete Baby-Beluga überleben und seine Mama wiederfinden wird…Unter anderem auch deshalb, da die Beluga-Art in der Region Saint Laurent vom Aussterben bedroht ist. Gerade mal 900 Wale sind von den ursprünglich mehreren Tausenden noch übrig geblieben.

Wenn ihr euch für die Erhaltung dieser seltenen Walart einsetzen wollt, könnt ihr hier eine Spende hinterlegen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Beliebte Posts

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates